1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LKW rast in Weihnachtsmarkt

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von _falk_, 19. Dezember 2016.

  1. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    8.261
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Renate Künasts' Empörungsschreiben wird gerade ins Italienische Übersetzt.
     
    Freakie gefällt das.
  2. Sense

    Sense Gold Member

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Das finde ich auch recht erstaunlich... Somit sind nicht nur die Grenzen in Deutschland "offen für alle", wie hier manche immer beklagen!

    Selbst ein Frankreich, was den Ausnahmezustand bis Juli 17 verlängert hat, kann man ohne Probleme durchqueren.... Auch wenn man europaweit gesucht wird.
     
  3. stoni 3:16

    stoni 3:16 Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    6.244
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    Eben, zumal Amri sich als Slebstmord-Attentäter angeboten hatte, solche Leute überlegen nicht - wie jetzt passiert - die schiessen sofort.

    Aber Redfield war ja auch der mit der Falsch Meldung zu Julia Gillard, reingestellt ist es gleich....
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.058
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dann liefert man Täter z.B. nach Israel aus (weil ein israelischer Staatsbürger geschädigt wurde). In Israel hat man viel Erfahrung mit der Befragung von islamischen Extremisten.
     
    NurderS04, +los und Lt_Spock gefällt das.
  5. Der Franke

    Der Franke Rekordaufsteiger

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    5.909
    Zustimmungen:
    3.583
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn wir nicht abschieben, liefern wir auch nicht aus.
    Alles Schurkenstaaten, außer bei Mutti!
     
  6. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Oder ein Hinweis eines Reisenden ?
     
  7. moznov

    moznov Guest

    Sei mal nicht sauer, aber ich halte das ganze für zu ernst, als da nun solche , wahrscheinlich witzig gemeinte , Kommentare zu verfassen..
     
  8. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    8.261
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hätte man das nicht schon erwähnt?
     
  9. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    3.229
    Punkte für Erfolge:
    213
    Mittlerweile dürfte bundesweit bekannt sein, daß solche Täter wichtige Informationen zu weiteren Verbindungen haben. Weder Überlebenswille noch Zufall. Kampfunfähig treffen, Hüfte, Schulter z.B.
     
  10. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    8.261
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mein Beitrag war auch nicht witzig gemeint.