1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Leipzig - Nach Informationen des DVB-Project informierte der MHP-Lizengeber Via Licensing in einem Brief, dass unverschlüsselt verbreitete Fernsehsender zukünftig keine Lizenzgebühren mehr für das Anbieten von MHP-Diensten zahlen müssten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. enigSKY

    enigSKY Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

    Eine Nette Idee, doch nun leider zu spät. Schade das man nicht früher so gehandelt hat.
     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

    Ja jetzt wo fast alle dt. Sender weg sind wirds kostenlos. Too late!
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

    Leider sehr schlecht recheriert, also die Sender von ARD Digital und die von ZDFvision senden sehr wohl noch MHP-Signale. Nur leider können die MHP-Signale in Deutschland nur noch von einer übersichtlichen Anzahl von Leute empfangen werden.

    Selbst vorgestern Abend von mir wieder einmal getestet, ob die gleichnamige MHP Applikation zur Sendung Fakt im Programm "Das Erste" ausgestrahlt wird und es ist ausgestrahlt geworden.

    Aber ansonsten eine nette Idee wie ich finde und damit braucht die ARD und das ZDF keine Sorge mehr zu haben, ab dem Jahr 2009 auch Lizenzgebühren für MHP zu zahlen an den MHP-Lizenzgeber Via Licensing. Damit können die Sender von ARD Digital und ZDFvision weiterhin MHP-Signale produzieren und senden, für eine übersichtliche Anzahl von Leuten die MHP-Signale empfangen können.

    Damit schliesst sich auch wieder einmal ein Kreislauf, nachdem es mehr oder weniger mit MHP in Deutschland (wenn man mal von OpenTV absieht) begonnen hat mit interaktivem Fernsehen, ging es mit den beiden Flops BettyTV und Entavio weiter, um nun anscheinend wieder zu MHP zurück zu kehren.
    Anscheinend lässt sich interaktives Fernsehen in Deutschland nicht wirtschaftlich betreiben, sondern ist nur mit Gebührengelder der ÖR´s refinanzierbar, da BettyTV und Entavio allein vom Privatfernsehen und damit von der freien Marktwirtschaft getragen wurde und wird, da die beiden Fernsehanstalten der ÖR´s mit ihren Gebührengeldern lieber auf MHP gesetzt haben. Dadurch ist halt BettyTV und Entavio leider gefloppt, weil man halt damit nicht genug Geld von den Fernsehzuschauern kassiert hat bzw. kassieren kann und daher worden diese Dienste aus gründen der unwirtschaftlichkeit leider wieder eingestellt bzw. werden in absehbarer Zeit eingestellt. Damit ist allein MHP, weil es mehr oder weniger aus dem Topf der Gebührengelder bezahlt wurde und wird, nun als einziges übrig was interaktives Fernsehen in Deutschland betrifft.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

    Naja, Joachim, entavio ist ja nun zum Glück gefloppt. ;)
    MHP, tja, dann muß man sich wohl jetzt doch eine andere Soft auf die D-Box schieben. (?) Wird es jetzt losgehen?
     
  6. Sailor Sun

    Sailor Sun Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    AW: Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

    Also, mich wundert es nicht das MHP in Deutschland gescheitert ist. Ich kann micht nicht daran erinnern jemals Werbung für den Mehrwertdienst MHP gesehen oder gehört zu haben, außer natürlich in der Fachpresse!

    Und man hat sich auch nicht mal die Mühe gemacht MHP allgeimeinverständlich zu erklären, leider!

    Und MHP Reciever sind hier zu lande viel zu teuer für die meisten Leute.

    Wie man ja an Großbretanien sieht...es funktionert dort wunderbar und wird von den Zuschauern angenommen.
     
  7. DeltaEagle

    DeltaEagle Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    AW: Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

    Wie viele geräte können mhp eigentlich? 10 oder 20.
    Und für kabel kenn ich einen der es veielcht könnte,und das ist die d-box.

    Ein nachfolgestandard zu videotext muss einfach still eingeführt werden.
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

    Die D-BOX 2 kann kein MHP. OK, es gibt ein Testimage was das kann, aber die Bedienung des Receivers unter dieser Software ist nicht mehr zeigemäss. Da ist jeder 20 EUR Baumarkreceiver um Klassen besser.

    Warum? Weil es so uncool ist? Immerhin bekommt man da ziemlich einfach einen kompletten Seitenspeicher hin um dann dort verzögerungsfrei duch den Teletext zu surfen.
    Keine Ahnung ob so etwas bei MHP überhaupt vorgesehen ist (das komplette Karusell zu cachen), aber was man bisher gesehen hat so ist es vermutlich nicht so gedacht.
    Und irgendwie hat man auch noch nichts bei MHP gesehen was der Teletext nicht kann (abgesehen von Spielen die jede 5 EUR Konsole besser kann).


    Abgesehen davon möchte ich erstmal bei allen Sendern brauchbare EPG Infos sehen bevor sie anfangen wieder mit neuen Sachen rumzuspielen die sie dann auch wieder nur halbherzig umsetzen. D.h. sie sollen ersmtal gehen lernen bevor sie anfangen zu rennen.
    Irgendwie sehe ich nämlich keine Topaktuellen sinnvollen MHP Applets wenn sie es nochnichtmal hinbekommen die simplen EPG Infos vernünftig aufzubereiten.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2008
  9. DeltaEagle

    DeltaEagle Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    AW: Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

    Die bedinung der d-box 2 ist auch mit dem orginal software nicht mehr zeitgemäss.
    Aber bei Premiere leibt man ja anscheinend komplizierte bedinkonzepte,jedenfalls nachdem was ich so von den interkativ und co. receivern mitbekommen hab.

    Weil niemand danach schreit?
    Ich würde gerne mhp haben,aber beim kauf eines neuen receivers würde cih eher auf festplatte,und generelle bedinbarkeit achten.
    MHP wäre für mivh ein nettes beiwerk.
    Weil grundsätzlich benutze ich eh das internet,für die sachen die der videotext ermöglicht.
    Das gilt aber für vieles.
    MHP ist halt einfach ne aktualisieung.

    Und ne sinnvolle navigation wäre schon ein reisen fortschritt.
    Da stimm ich dir vollkommen zu.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lizenzen für MHP nunmehr kostenfrei zu haben

    Wozu? Das alle sich neu Receiver oder sogar TVs kaufen müssen?
    VT kann heutzutage fast jeder TV.
    VT mag zwar altbacken sein, aber er erfüllt seinen Zweck. Es werden keine unnötigen Grafiken übertragen für die eh kein Platz mehr ist. Das Angebot ist bei vielen Sendern recht gut.
    Ob MHP nun lizenzfrei angeboten wird oder nicht, es ist schon längst Tod. Es wird auch keine neuen Receiver mehr geben die das unterstützen.
    MHP konnte den VT auch nie ersetzen.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen