1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Liwest speist Servus TV ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.655
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Linz/Salzburg - Der österreichische Kabelnetzbetreiber Liwest speist am 27. Juli 2010 den Privatsender Servus TV ins analoge Netz ein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Liwest speist Servus TV ein

    Tz, was sollen immer diese Analogaufschaltungen? So wird es nie was mit der Digitalisierung.
     
  3. milbocoolsbl

    milbocoolsbl Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Liwest speist Servus TV ein

    warum soll es den ösis besser gehen als uns??
     
  4. wolfy2004

    wolfy2004 Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Liwest speist Servus TV ein

    Im Kabel finde ich Analogaufschaltungen durchaus sinnvoll, vor allem so lange Grundlosverschlüsselung und Gängel-Receiver vorherrschen (wie bei Liwest und UPC leider der Fall).
     
  5. io3on

    io3on Guest

    AW: Liwest speist Servus TV ein

    Ist schon schlimm was da abgeht: Analoge Einspeisungen, digitale Grundverschlüsselungen, Kabel Betreiber bezahlen, bei Gelegenheit noch HD+ füttern. :rolleyes:
     
  6. rechner123

    rechner123 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Liwest speist Servus TV ein

    Analogeinspeisung ist für die Reichweitenerhöhung von Servus sicher kein Nachteil ;)

    und "Gängel-Receiver" gibts bei der Liwest ja auch nicht.
    Conax Modul und Passt!
     
  7. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Liwest speist Servus TV ein

    Das Problem ist aber, dass Servus TV (neben den News-TV-Sendern das einzige??) 24h ein 16:9 Signal hat, dadurch hat man analog immer ein Letterbox-Signal.
     
  8. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: Liwest speist Servus TV ein

    Dafür fliegt SWR aus dem LIWEST Kabelnetz.
     
  9. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    AW: Liwest speist Servus TV ein

    Schwiegerpapi ist verärgert: dafür wird der SWR rausgeworfen. :mad:
    Also nix mit Programmerweiterung...
     

Diese Seite empfehlen