1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Live Umstellungs Thread DVB-T2 Sender Helpterberg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DPITTI, 5. Dezember 2018 um 00:01 Uhr.

  1. DPITTI

    DPITTI Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Der Helpterberg ging um 0:01 Uhr mit den DVB-T Signal off air. Das wars eine DVB-T Ära geht zu Ende auch in Vorpommern. Auch gab es keine Laufbänder zur Umstellung auf DVB-T2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2018 um 00:23 Uhr
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Die 3 UKW Frequenzen 90,5; 103,8 und 105,8 sind noch da. Normalerweise für mich uninteressant aber im Süden von Sachsen-Anhalt ist die Faszination das der hier ständig ankommt immernoch unglaublich. Manchmal drückt die 99,1 sogar Radio Brocken Zeitz bei mir weg.

    So ich das richtig verstanden habe steht nun HDTV als Ersatz bevor.
     
  3. DPITTI

    DPITTI Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Umstellung am Helpterberg auf DVB-T2 erfolgte um 00.25 Uhr.
     
  4. DPITTI

    DPITTI Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja ist eben auf allen Kanälen 22,23,36 erfolgt. Weshalb die UKW Frequenzen nicht abgeschaltet wurden weiß ich auch nich. Dann weiterhin guten Ukw Empfang im Süden von Sachsen-Anhalt.
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    36.530
    Zustimmungen:
    2.854
    Punkte für Erfolge:
    213
    warum sollten die UKW Frequenzen abgeschaltet werden? Das sind ja 3 Unterschiedliche Antennen.
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    36.530
    Zustimmungen:
    2.854
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wie ist der Pegel? So wie erwartet?
     
  7. DPITTI

    DPITTI Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Empfangspegel sind genau wie diese beim Test waren. Also es geht wirklich ganz gut mit der Zimmerantenne. Habe so wie vorher auch Signal 32-36 und Qualität 100%. Nur an der Zimmerantenne ohne Nach Verstärker. Wenn ich ein MVB hinter hänge geht alles auf 100% bei der Qualität bzw das Signal. Muss das nochmal Optimieren ansonsten alles bestens.
     
  8. DPITTI

    DPITTI Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe auch noch einige Videos aufgenommen am Pc von der Abschaltung, den letzten Sendersuchlauf von DVB-T. Allerdings nur per AV Eingang mit Total Media 3.5. So kann ich in Ruhe nochmal alles Verglichen. Mein Strong hat sonst auch eine Aufnahme Software. Diese habe ich aber noch nicht Gekauft da ich diese nicht brauche weil es ja auch anders geht :) Nun werde ich mir auch noch mal ein günstigen T2 Stick besorgen zum Vergleich mit dem Laptop.
     
    Marc!? gefällt das.

Diese Seite empfehlen