1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lippensynchronität bei Philips Box?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Raigam, 10. Mai 2001.

  1. Raigam

    Raigam Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    21
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2100, Unicam, V14 only
    Anzeige
    Hallo,
    wie sieht es denn bei Euch mit der Lippensynchronität auf der Philips Box (Sat, V1.6)aus? Bei mir gibt es immer (egal ob nun analoger Ton oder DD) einen leichten Versatz zwischen Bild und Ton. Scheint aber je nach Sender unterschiedlich stark ausgeprägt zu sein.
    Gruß
    Raigam
     
  2. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    auch hier, je nach Sender. Bei den ARD-Extra-Kanälen ists NIE synchron, bei RTL z.B. aber schon doch (da sieht man aber teilw. ziemlich oft Digital-Artefarkte - mit welcher Bitrate senden die?)
     
  3. GrandSurf

    GrandSurf Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Germany
    Sie Artefakte bei RTL kann ich bestätigen. Da ich noch ne 1er Box mit der DVB2000 habe kann ich Dir sagen, das die fast nie mehr als mit 2,6 Mb zu empfangen sind. Ich persönlich bevorzuge daher RTL vom Eutelsat, da hier mit höherer Bitrate empfangen werden kann. Sicher sind hier die Transponderkosten nicht so hoch wie bei Astra...
     

Diese Seite empfehlen