1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux VNC Viewer

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mart2000, 4. Oktober 2004.

  1. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Anzeige
    Hallo, Image und D-Box Informationen siehe Sig. (falls Gag mitliest: siehst du? diese Angaben sind sehr wohl nützlich in der Signatur:D )
    WinXP Pro, SP2


    Ich kenne den VNC Viewer vom PC. Das ist ein Remote Tool um auf einen anderen PC über Netzwerk oder sogar Internet zuzugreifen. Was hat es mit dem VNC Viewer auf der D-Box2 auf sich? Wenn ich da drauf klicke flackert das Bild kurz und das wars.:( Ist das dieser VNC Viewer den ich bereits kenne? Kann man "nur" den Desktop sehen oder könnte man auch z.B. den Rechner herunterfahren? Wieso funktioniert der bei mir nicht?

    Danke im Voraus für eure Hilfe:winken:
     
  2. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Linux VNC Viewer

    Genau so wie Du es vom PC her kennst ist der VNC Viewer auch auf der Box, allerdings muss er natürlich konfiguriert werden damit er auch weiß auf was er zugreifen soll. Du musst die vnc.conf auf der Box natürlich anpassen. Dazu brauchst Du einen UNIX-Editor also sowas wie UltraEdit oder so aber nicht den Windows Editor! Danach kannst Du den PC auch mit VNC runterfahren.

    Aber nächstes Mal wieder Suchfunktion! und vor allem schau doch mal im Tuxbox-Forum vorbei! Da gibt es gerade was die Plugins angeht immer ne Menge interessanter Threads! Also sei nicht so faul! Sonst!!!:wüt: :mad: :mad: :D

     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2004
  3. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Linux VNC Viewer

    ach ja es heißt im Tuxbox Forum das Passwort sollte mindestens 8 Zeichen habe, bei mir hat das damals auch nur mit mehr als 8 Zeichen geklappt. Keine Ahnung ob das inzwischen geändert worden ist.
     
  4. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Linux VNC Viewer

    Mist, jetzt hab ichs schon mit dem Windows Editor gemacht. Danach dann nochmal mit Ultraedit. Wenn ich jetzt VNC Auswähle bleibt im Display das VNC stehen. Irgendwas mache ich also schonmal richtig. Das Passwort habe ich auch mehr als 8 Zeichen lang gemacht. Glaubt ihr ich muss nochmal eine vnc.conf nehmen, die noch nicht mit dem Windows editor bearbeitet wurde?
     
  5. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Linux VNC Viewer

    Naja, Gestern habe ich es wenigstens mal geschafft ein Verzeichnis auf meiner HD zu mounten und den MP3 Player zu nutzen. VNC klappt nicht, die Box stürzt ab.:( Der Movieplayer geht auch nicht, ich habe alles so gemacht wie es beschrieben wurde. (mit videolan). Die Box stürzt auch hier ab:(
     
  6. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Linux VNC Viewer

    tja da machst Du irgendwas falsch! :D Geh noch mal alles Schritt-für-Schritt durch. Da hat sich garantiert ein Fehler eingeschlichen! Hast Du mal das Webinterface vom VLC ausprobiert ob das funktioniert?
     

Diese Seite empfehlen