1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linux neben Windows 10 installieren - Probleme?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Müllkanal, 11. Januar 2017.

  1. Müllkanal

    Müllkanal Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte auf meinem PC Windows 10 und ein Linux daneben installieren.
    Da Windows 10 aber immer Upgrades bekommt, habe ich Angst dass bei solchen Großupdates der Bootloader von Linux
    zerstört wird, weil den Windows eventuell überschreiben könnte.

    Ist meine Befürchtung unbegründet und gibt es da keine Probleme oder sollte ich
    Windows 10 + Linux lieber nicht machen?

    Liebe Grüße
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    741
    Punkte für Erfolge:
    123
    Noch keine Probleme mit dieser Konstellation gehabt!

    Auch unter anderen Windows Versionen nicht, die ja auch Updates bekommen haben.
     
  3. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    Aber dran denken sollte ein Uefi BIOS auf Laptop sein muss noch einiges eingestellt werden. Habe ich heute auch getestet. Da ich ein Laptop vom Nachbarn fertig gemacht habe.
     
  4. Müllkanal

    Müllkanal Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    Also Windows 10 bekommt ja regelmäßig Upgrades, was technisch wie ein neues Betriebsystem drüber installiert wird. Verändert das den Bootloader nicht?

    Und wegen UEFI: Ja, das nutzt mein PC und ich habe vor beide Systeme darüber zu installieren. Was genau muss ich beachten?
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.133
    Zustimmungen:
    1.936
    Punkte für Erfolge:
    163
  6. Müllkanal

    Müllkanal Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    Ist mir zu kompliziert, dann lasse ich das lieber...
     
  7. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich wollte es auch aber uefi ist schon echt schwer..
     
  8. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn sich der Rechner auf Legacy BIOS umstellen lässt, geht es einfacher.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.133
    Zustimmungen:
    1.936
    Punkte für Erfolge:
    163
    Schon richtig, aber nicht vollständig.
    Denn wie es denn oftmals? Da hat jemand sich einen Rechner gekauft, wo Windows schon drauf ist. Oftmals ohne zusätzliche Datenträger zur Wiederherstellung - nur eine Recoverypartition ist da auf der Platte.
    Solch ein Windows ist dann in der Regel im UEFI-Modus installiert.
    Hat man schon ein installiertes Betriebssystem, müssen alle anderen zwingend in dem Modus installiert werden, mit welchen das erste installiert wurde. Sonst wird das nix.
    Anfängern würde ich raten, daran nix zu verändern.
    Ändern sie es doch, brauchen sie einen physischen Win-Installationsträger.

    Es spricht allerdings nichts dagegen, das Windows platt zu machen, im BIOS (UEFI) auf Legacy umzustellen und dann alle BS nach und nach zu installieren. Mit Windows - wie eh und je, fängt man dann am besten an.
    Nachteil:
    - Nachträgliche Installationen von Windows zerstören den Linux-Bootloader, wenn nicht in UEFI installiert.
    - größere Festplatten werden nicht richtig erkannt
    - der user gewöhnt sich nie an UEFI - in paar jahren wird es kein bisheriges Bios mehr geben

    Macht was ihr wollt, damit müsst ihr leben.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.621
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Den sollte man sowieso immer haben! Es gibt ja das MS Tool womit man sich den erstellen kann. (Damit kann man dann auch beides, UEFI oder BIOS).

    Größere Platten sind auch kein Thema, da partitioniert mann dann entsprechend. Man sollte sowieso nicht die eigenen Daten auf der gleichen Partition haben wie das System! (Wenn man mal ein Backup des OS einspielt sind dann wenigstens die eigenen Daten noch da).
     
    Holladriho gefällt das.

Diese Seite empfehlen