1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Linearer Netflix-Kanal kommt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Januar 2021.

  1. doc.snyder

    doc.snyder Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2020
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1.230
    Punkte für Erfolge:
    153
    Anzeige
    Das wäre dann wie bei den meisten Kanälen auf Pluto.tv oder bei MySpass.tv auf waipu.tv. Das immer gleiche Resterampenprogramm in Endlosschleife.

    So ist es.

    Und wie gesagt, ein linearer Kanal steht bei Netflix überhaupt nicht zur Debatte, sondern ist eine Mär, die durch diesen Artikel in die Welt gesetzt wird.
     
    sanktnapf gefällt das.
  2. rom2409

    rom2409 Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    21.081
    Zustimmungen:
    3.517
    Punkte für Erfolge:
    213
    In Frankreich gibt es den linearen Kanal schon. Denke der kommt hier auch irgendwann.

    Sinn? Ich denke NF verspricht sich davon, dass man so auf noch mehr Inhalte aufmerksam wird. Also loggt man sich ein, schaltet man vielleicht interessehalber mal kurz auf den Kanal und findet so weiteren interessanten Content.
     
  3. doc.snyder

    doc.snyder Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2020
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1.230
    Punkte für Erfolge:
    153
    Nein, der kommt in Deutschland nicht.

    Lies dir doch mal das Statement des Amazon-COO dazu durch. Das war nur wegen der Coronapandemie ein Experiment in Frankreich.
     
  4. rom2409

    rom2409 Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    21.081
    Zustimmungen:
    3.517
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wo steht dass der kanal nicht kommt?
     
  5. Redheat21

    Redheat21 Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.105
    Zustimmungen:
    16.380
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Der lineare Kanal würde schon Sinn Machen und zwar als Werbekanal via Sat und Kabel. z.b Die Erste Folge zeigen der Rest im Abo. Interesse an dem Dienst wecken ähnlich wie es Disney Plus beim Disney Channel gemacht hatte.

    So ließen sich neue Kunden gewinnen.
     
  6. doc.snyder

    doc.snyder Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2020
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1.230
    Punkte für Erfolge:
    153
    Never ever. Netflix ist ein reiner Streaminganbieter. Die werden wegen so einem Jux doch nicht extra Lizenzen für die Sat- und Kabelverbreitung erwerben.
    Das hat Netflix doch bereits begonnen und zwar im Zuge des Wegfalls des kostenfreien Probemonats:

    https://www.stuttgarter-nachrichten...hsd.9ce81ae9-dc61-4140-8fa8-3785fd49edc4.html
    Ja, aber bestimmt nicht über die klassischen Verbreitungswege, sondern so wie es Netflix bereits per Streaming macht.
     
  7. Insomnium

    Insomnium Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    2.729
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    Schweiger 85cm Spiegel mit MonoBlock Astra 19° und Eutelsat 16°
    Es gibt doch für Leute, die nicht wissen, was sie schauen sollen, die Funktion "etwas abspielen". Damit ist dies doch schon getan und bedarf sowieso keinen Live Kanal :confused:
     
    doc.snyder und Wolfman563 gefällt das.
  8. Redheat21

    Redheat21 Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.105
    Zustimmungen:
    16.380
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Für ihre Eigenproduktionen werden sie keine extra Lizenzen beantragen müssen. Nur die meine ich.
     
  9. doc.snyder

    doc.snyder Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2020
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1.230
    Punkte für Erfolge:
    153
    OK. Aber Sat- und Kabelverbreitung kostet nichtsdestotrotz. Das macht für Netflix einfach keinen Sinn, weil sie eine gänzlich andere Marktausrichtung und Zielgruppe haben als diese klassischen Verbreitungswege bieten. Das wäre quasi nicht "Zurück in die Zukunft", sondern "Vor in die Vergangenheit".
     
  10. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dann haben aber nicht viel zu senden. Schau dir mal an vom wem die meisten Netflix Originals sind.