1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Liegts am Kabel, TV-Karte oder an mir

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bomas, 6. Februar 2006.

  1. bomas

    bomas Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab mir vor paar Tagen eine Gericom(Liveview) DVB trio für mein Notebook gekauft (kann DVB-S,T und analog) .
    Nun nachdem ich das analoge TV getestet hab wollte ich nun mal unsere Digitale Hausanlage mit der Karte bekannt machen, ist ein 4x LNB mit nem 12fach Multischalter. Mein Zimmer ist ca. 15m von dem Schalter entfernt und das sind wahrscheinlich 14 zuviel :( . In meinem Zimmer empfange ich nur Sender im Low-Band bis 11720khz, bei den High Frequenzen kann er zwar was empfangen aber gibt mir keine Senderliste, auch eine manuelle Sucher geht nicht. Also hab ich mich direkt an den Multischalter gestellt, Notebook aufn Arm, suchen lassen und siehe da, alles gefunden von ARD bis ZDF alles da... :eek: . Da ich nun keine lust hab zum Fernsehen auf die Leiter zu steigen, wäre ich über Hilfe dankbar, hab auch ein anderes besser geschirmtes Kabel probiert aber half auch nicht...
    Könnte ein Verstärker helfen?
    Liegts an der Karte, an mir?

    Danke
     

Diese Seite empfehlen