1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Liechtensteiner Steueraffäre soll verfilmt werden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Hamburg - Die Spiegel-TV-Tochter Aspekt Telefilm Produktion plant die Verfilmung der aktuellen Steueraffäre in Liechtenstein als TV-Wirtschaftskrimi.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Liechtensteiner Steueraffäre soll verfilmt werden

    Super. Bereicherung.
     
  3. whn

    whn Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bremen
    AW: Liechtensteiner Steueraffäre soll verfilmt werden

    Und die Produktionskosten werden vom Finanzministerium übernommen?

    - Gruß, Wilfried
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Liechtensteiner Steueraffäre soll verfilmt werden

    Na da die Firma ja viel für ARD und ZDF produziert wird uns wohl einer der Sender damit beglücken. R.Lauterbach als Zumwinkel:D :D
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Liechtensteiner Steueraffäre soll verfilmt werden

    Nee von deinen Fernsehgebühren:D
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Liechtensteiner Steueraffäre soll verfilmt werden

    Die Finanzierung liegt bei einem Liechtensteiner Medienfinanzpool. Übrigens hat der Film ein Happy End weil sich herausstellt das alles nur ein eingefädeltes Spiel eines schmierigen Staatsanwalts und seiner Helfershelfer (mit undefinierbarem okzidentalem Akzent) gegen integre Personen des deutschen Unternehmertums war, der für seine Karrieregeilheit leichtfertig den Ruf deutscher Unternehmen und damit tausende Arbeitsplätze kleiner Leute (in einigen ergreifenden Nebengeschichten dargestellt) gefährdete.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2008
  7. whn

    whn Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bremen
    AW: Liechtensteiner Steueraffäre soll verfilmt werden

    Kann ich wenigstens die dann von den Steuern absetzen?:D

    - Gruß, Wilfried
     
  8. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Liechtensteiner Steueraffäre soll verfilmt werden

    Haben die Drehbuchautoren keine Ideen mehr,das man jetzt jeden mist verfilmt?
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.834
    Ort:
    Ostzone
    AW: Liechtensteiner Steueraffäre soll verfilmt werden

    "Das Wunder von Liechtenstein" RTL, 26.10.2008, 20.15 Uhr
     

Diese Seite empfehlen