1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG OLED65G49LS mit neuem Alpha-11-Prozessor im Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. April 2024.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    120.046
    Zustimmungen:
    2.165
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Im Test: Der neue 2024er LG OLED G4 mit seinem leistungsstarken Alpha-11-Prozessor. Wie schlägt sich der Fernseher im Testlabor?

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Pete Melman

    Pete Melman Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    10.177
    Zustimmungen:
    6.549
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV: LG OLED 65" C17
    mit UM oder ACC Modul
    BD-HDD Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    Media-Player: Zidoo Z9X
    AVR: Marantz Cinema 60
    CD: Atoll CD100
    Line Drive: Musical Fidelity X10-D
    Cass: Alpine AL65 (modifiziert)
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    Fernbedienung: Harmony 950 + Hub mit
    Tablet: Samsung SM-T510 und
    Smartphone: LG V40 mit internem 32bit DAC/Amp (2V) ESS Sabre.
    In der Auflistung der Einstellungen hat wohl die Autokorrektur zugeschlagen.
    Statt Gamma 2.2 steht dort 02.Feb.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    149.806
    Zustimmungen:
    27.536
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wohl die Formatierung von Excel. ;)
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    64.949
    Zustimmungen:
    39.718
    Punkte für Erfolge:
    273
    2.2 wäre auch nicht Normgerecht im SDR Modus. BT.1886 oder 2.4 wäre Korrekt.
    Auch sonst scheinen mir die Empfehlungen der Einstellung teils nicht optimal. "Je nach Wunsch" ist mir zu fluffig ungenau.
     
  5. Pete Melman

    Pete Melman Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    10.177
    Zustimmungen:
    6.549
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV: LG OLED 65" C17
    mit UM oder ACC Modul
    BD-HDD Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    Media-Player: Zidoo Z9X
    AVR: Marantz Cinema 60
    CD: Atoll CD100
    Line Drive: Musical Fidelity X10-D
    Cass: Alpine AL65 (modifiziert)
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    Fernbedienung: Harmony 950 + Hub mit
    Tablet: Samsung SM-T510 und
    Smartphone: LG V40 mit internem 32bit DAC/Amp (2V) ESS Sabre.
    Naja, letztendlich spielt auch der Geschmack ein wenig mit. Natürlich habe auch ich die ganzen Verschlimmbesserungs-Automatiken deaktiviert. Jedoch entsprechen einige meiner Einstellungen nicht der Norm, da ich im Wohnzimmer auf einem OLED und nicht im Kino auf einer Riesenleinwand schaue.
    Da habe ich sogar für tagsüber und abends (ohne Licht) separate Presets erstellt.
     
    master-chief gefällt das.
  6. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    403
    Punkte für Erfolge:
    93
    Also danke für eure Aufmerksamkeit! Natürlich ist es 2.2 - wie vermutet hat mein allerliebstes Lieblingsprogramm Excel ungefragt rumgepfuscht. Die anderen Werte sind korrekt und unsere Einstellungstipps natürlich nur eine Empfehlung. Christian wird sooo oft gefragt, wie er den TV einstellen würde und daher sind seine Hilfen immer sehr gefragt - und natürlich kann es jeder bei seinem Gerät nach dem eigenen Geschmack einstellen.
     
    Yappa gefällt das.
  7. master-chief

    master-chief Platin Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    1.572
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung OLED S93C
    LG OLED CX
    Pioneer VSX-LX305
    5.1
    Apple TV 4K (2017)
    Fire TV Stick 4K (2018)
    Xbox SX
    Genau so ist es. Nichts verpflichtet zu Einstellungen nach irgendwelchen Normen.
    Bei heller Umgebungsbeleuchtung ist Gamma 2.2 oft die bessere Wahl.
    Da sollte man schon auch selbst für sich schauen, was am besten passt.

    Wäre übrigens klasse, wenn es auch wieder DF-Review-Videos zu diesem oder anderen Modellen von 2024 gäbe (y)
     
    Yappa gefällt das.
  8. black rider

    black rider Silber Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    53
    Gamma 2.4 stimmt auch nur für neuere Filme. Vor ca. 2015 wäre 2.2 korrekt, bei Serien meines Wissens auch. Wenn man es ganz genau nimmt, müsste man also zwei Settings anlegen und immer wechseln.:D
     
  9. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bis 450 Watt Stromverbrauch, der reine Wahnsinn, geht´s noch? Der Redaktion ist das natürlich nicht eine einzige Erwähnung wert, kommt ja alles aus der Steckdose und kostet nix, gelle.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    149.806
    Zustimmungen:
    27.536
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nein ist vollkommen normal. Das ist so wiew bei einem E-Herd der hat auch 4kW Stromverbrauch wenn man alle Platten und Backröhre voll aufdreht.