1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG B7D

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Krummelanke, 26. Dezember 2017.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.468
    Zustimmungen:
    4.509
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Mein LG E6V macht 3D in Full HD:p und mit BD 3D (Frame-packing) macht es auch richtig Spaß.
     
    Gorcon gefällt das.
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.160
    Zustimmungen:
    18.885
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wenn man keine Ahnung hat....
    Ich hatte hier ja so einen!
    Schau mal hier: http://t1p.de/8tk9
     
  3. Krummelanke

    Krummelanke Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2017
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    2011-2012 hattest schönes 3D erlebnis ok aber nin gut jetzt mit 3D geht hier um den LG B7d und den schwachsinn wegen True Motion und Banding.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.160
    Zustimmungen:
    18.885
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Du hast doch mit dem Schwachsinn angefangen wegen 3D.
    Wenn das nicht der richtige TV für Dich ist, kaufe halt einen besseren.
    Einen LCD würde ich mir sowieso nicht mehr kaufen wollen. (hätte ich auch damals nie gemacht).
     
  5. Krummelanke

    Krummelanke Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2017
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ist der beste TV den man kriegen kann auf dem Markt! In jedem Proffesdionellen vergleich der Beste TV. Du hattest doch geschrieben das es Unsinn sei das auf 3D kein mensch mehr was gibt. Wenn Hollywood das schon nicht mehr in 3D Produziert woe ich dir in dem Auzig vom Artikel gezeigt habe und die leute im Kino es nicht mehr mal schauen wollen, kann ich behaupten das ein man bei einem OLED nicht drauf warten sollte das die 3D haben dafür lohnt es sich nicht irgendwann 500€ mehr zu zahlen die 3-4 Filme im Jahr die es wert währen im Kino zu schauen in 3D kann man mit seinem Partner im Kino schauen 20€ zwei Karten bei 5 filmen bist du bei 100€ im Jahr hast 5 Jahre Kino spaß bei besserem 3D und ordentlichen sound! Schließlich war das große manko letztes Jahr die Helligkeit bei den OLEDs und jetzt wo die Helligkeit erreicht ist das man sagt den TV kann man 5 Jahre behalten wäre durch die Funktion 3D die 2D Helligkeit durch die 3D Folie um 30% Weniger d.h. Man würde sich nächstes Jahr zwei Jahre zurück Katapultieren in der TV industrie!
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.160
    Zustimmungen:
    18.885
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das stimmt so nicht denn das wurde bei Plasmas auch immer behauptet obwohl auch diese ausreichend hell waren. (wenn man nicht gerade in einem Lichtdurchflutetem Zimmer schauen wollte)

    Man stellt nun mal die Werte nach den Testbildern ein und hat dann trotzdem noch mehr als genug Reserven in der Helligkeit gehabt.
    Mein Plasma steht auf ca. 66% Kontrast. Ein OLED müsste danach auch nicht heller sein (nur ein LCD wegen deren ungünstigen Kennlinie und deren schlechten Schwarzwerten).