1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG 65UJ6309 /Yamaha RX-V477 knacken bei Dolby Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Jenkins, 24. August 2018.

  1. Jenkins

    Jenkins Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hallo, leider sind mein TV und der AV Receiver offensichtlich nicht wirklich kompatibel zueinander.
    Ich möchte daher den Ton vom UHD Zuspieler abgreifen und an den AV Receiver weiterreichen.

    Meine Geräte:
    Sky "Q" Receiver > per Toslink am AVR angeschlossen keine Probleme, kristallklarer Ton.
    TV per ARC am Receiver angeschlossen > knackt, wohl nicht zu ändern.
    Amazon Fire Box Gen.3 per HDMI am TV wegen 4k > knackt bei Tonwiedergabe.

    Meine Idee:
    HDMI Splitter nehmen um den Ton vor dem TV abzugreifen um sauberen Ton zu bekommen.
    Wäre das möglich, bekomme ich Probleme mit dem Kopierschutz, also HDCP?

    Zur Info: Der AVR hat 4k Passthrough, allerdings nur HDCP 1.4 meine ich, also 2.2 auf keinen Fall.

    Wäre das eine Lösung, würde das funktionieren?

    Wäre für Lösungen wirklich dankbar.
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen