1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG 5000 37 Zoll

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Schnubby, 14. Dezember 2008.

  1. Schnubby

    Schnubby Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.496
    AW: LG 5000 37 Zoll

    Schön !

    Schwarz !

    :confused:
     
  3. randy06

    randy06 Hauptkaputtnick Premium

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.168
    AW: LG 5000 37 Zoll

    Gutes Gerät
    Ich habe den 32LG3000 und bin sehr zufrieden.Der Preis ist auch prima
     
  4. Schnubby

    Schnubby Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    AW: LG 5000 37 Zoll

    jetzt noch ne 2. frage:
    wir haben kabel analog; kann ich das gerät mit einem Antennen-Kabel daran anschließen oder brauche ich i-welche sonderkabel???

    danke für eure antworten im voraus
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: LG 5000 37 Zoll

    Für 699 Euro hat Amazon einen 42' FullHD Toshi (42 XV556)...falls noch 50 Mäuse übrig sind und die Größe passt.

    Ansonsten kannste natürlich das Antennenkabel direkt einstöpseln, aber erwarte keine Wunder. Analogempfang sieht nicht gerade dolle aus.
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: LG 5000 37 Zoll

    Schlechte Grundlage! Informier dich besser vor dem Kauf noch darüber, was dich damit zu erwarten hat bevor dann die Enttäuschung groß ist! Der Umstieg auf DVB-C oder besser DVB-S wäre aus technischer Sicht sehr ratsam.
     

Diese Seite empfehlen