1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG 42PG200R Firmware Update 3.16 bzw. 3.29

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von itsmemario, 25. Januar 2016.

  1. itsmemario

    itsmemario Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich besitze einen LG 42PG200R mit Firmware 3.13, ROM 42G1á3DA1B, Chassis PP81A-C.


    Ich habe bereits herausgefunden, das es mindestens 3 "neuere" Firmware für diesen Fernseher gibt und man diese via ISP Tool/Platine + Mstar in das EEPROM IC803 einspielen kann.

    Bekannt sind mir Firmware 3.13, 3.16 und 3.29. Wobei 3.29 der Chassis Name von PP81A-C auf PP81A-D aufsteigt.
    Was hat sich hier verändert, außer das Werte von 1 auf 0 geändert wurden, z.B. Orbit Pixel.

    [​IMG]

    Wie auch immer. Ich finde keine Firmware und wende mich daher an alle möglichen Foren, in der Hoffnung, das jemand weiterhelfen kann.

    Dann würde mich noch folgendes interessieren :

    1.) Wie gelange ich in den "ExpertenModus" (nicht Service Mode)

    2.) Wie ist das Kennwort dafür ?

    3.) Warum kann ich den Schwarzwert nicht einstellen ? (ausgegraut)

    4.) Wieso ist eine USB Option im Service Mode anwählbar, obwohl kein USB Anschluss vorhanden ist ?
    "Der Hauptchip ist ein LGE6891CD (Mstar Romeo) der in vielen LG Geräten dieser Klasse verbaut wurde.
    Der USB Port (AV I/O, Data I/O) läuft zusätzlich über einen "Zoran VADDIS-966XD MPEG Decoder" und wird über einen BD2041 mit Strom versorgt." Sind diese Chips in meinem Gerät vorhanden ? Wär ein USB Port nachrüstbar ?


    5.) Was ist "Breathing LED" und "Commercial" unter Menupunkt "Tool Option 2" ?

    Hoffe auf viele Antworten [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2016

Diese Seite empfehlen