1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG 32 LH 2000 oder Toshiba REGZA 32?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von enieffak, 24. Juni 2009.

  1. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    hat jemand Erfahrung mit dem Toshiba oder sogar beiden Geräten?

    Der TV wird nahezu ausschließlich für digitales SD Satfernsehen über (wahrscheinlich) Scart mit einem externen Receiver genützt werden, insofern ist die Vorhandensein des DVB-T Tuners beim LG kein Vorteil, aber auch kein Nachteil :D. Die Bildqualität sollte hierbei für das Preissegment gut sein.

    Der VGA-Eingang für den Anschluss von PCs/Laptops soll halbwegs brauchbar sein, das Bild braucht darüber jedoch keinesfalls spitze sein.

    Der Fernseher muss über eine Master/Slave-Steckerleiste am Slave nutzbar sein ohne dass die Fernseher-Fernbedienung benutzt werden muss. Konkret muss das Gerät nach dem es nach dem es vom Strom genommen wurde und wieder ans Stromnetz angeschlossen wird sich automatisch anschalten und sich auf den Eingang, der vor dem Ausschalten genutzt wurde einstellen.

    Zudem sollte das Format das über Scart bzw. HDMI reinkommt vom Fernseher automatisch erkannt und korrekt (also ohne zoomen oder strecken) eingestellt werden.

    Wichtig ist auch, dass evtl. auftretende ungewollte Geräusche (Lüferlärm, Panelbrummen bei Dimmen der Hintergrundbeleuchtung) möglichst nicht vorhanden bzw. leise sind.

    Ist mir noch zu helfen?
    enieffak
     
  2. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LG 32 LH 2000 oder Toshiba REGZA 32?

    Nein
     
  3. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LG 32 LH 2000 oder Toshiba REGZA 32?

    Doch, man hätte mir helfen können, z.B. mit dem Tipp den LG zu nehmen.
    Also ich habe nun den LG und der hat bzw. kann alles was ich wollte.
     
  4. Der Uhu

    Der Uhu Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Atemio Nemesis
    AW: LG 32 LH 2000 oder Toshiba REGZA 32?

    Das mit den Zoomen und Strecken geht nicht allein. Merke ich zum Bedauern bei NaviCIS von Sat1, da wird bei den jetzigen Wiederholungen das Umschaltsignal 16:9 nicht mitgesendet?!
    P.S. Toshiba 32RV635
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LG 32 LH 2000 oder Toshiba REGZA 32?

    Beim Toshiba empfehle ich einen Blick ins Handbuch vor Kauf. Mein älterer 32' Toshiba konnte über VGA maximal nur 1024x768 bzw. nur 4:3 Auflösungen.
     
  6. Der Uhu

    Der Uhu Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Atemio Nemesis
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2009

Diese Seite empfehlen