1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Letzter "Harry Potter"-Film ohne alternative Enden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.331
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vor zwei Wochen hat Schauspielerin Helen McCrory angedeutet, dass "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" mehrere Enden haben wird. Ihr Kollege Tom Felton hat ihr nun widersprochen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.184
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Letzter "Harry Potter"-Film ohne alternative Enden

    Wär aber auch mal revolutionär gewesen, das Ende nicht aus dem Roman zu übernehmen und Voldemort gewinnen zu lassen. :D
     
  3. colipena

    colipena Guest

  4. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Letzter "Harry Potter"-Film ohne alternative Enden

    die alternativen Ende gibts dann auf BluRay Ultimate Edition :D
     

Diese Seite empfehlen