1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

letzte Dose das Signal abklemmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von c.kleier, 5. März 2012.

  1. c.kleier

    c.kleier Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    wir haben ein Haus gekauft und im oberen Zimmer, was das Kinderzimmer werden soll ist ein Antennenanschluß und unten im Wohnzimmer.

    Das Signal wird durch die Wohnzimmerdose durchgeschleift nach oben.

    Kann ich, ohne das Kabel abzuklemmen, etwas unternehmen, um unten in der Wohnzimmerdose das Signal nicht mehr durchzulassen, das es nicht nach oben durchgeht, z.B. mit irgendeinem Widerstand oder so etwas? Wir möchten sozusagen von unten kontrollieren, wann oben TV geschaut wird.

    Vielen Dank
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: letzte Dose das Signal abklemmen

    Hallo und willkommen im Forum, c.kleier
    Abklemmen und Abschlusswiderstand rein und fertig. Dann kommt an der Dose in dem Zimmer, was das Kinderzimmer werden soll, nichts mehr an. Ein- oder auschalten des Signals funzt meines Wissens nicht.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. c.kleier

    c.kleier Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: letzte Dose das Signal abklemmen

    Hallo,
    naja, es soll ja schon weiterhin gehen, nur wir wollen halt die Kontrolle, wann geschaut wird.

    Daher geht meine Frage eher in die Richtung, ob man so was wie einen Verstärker oder ein Dämpfungsglied etc unten anstöpseln könnte, um somit das Signal oben "unbrauchbar" zu machen. Also das Signal soll in soweit gestört werden, das ein Fernsehen nicht mehr angenehm ist.

    Vielen Dank
     
  4. .blubb.

    .blubb. Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: letzte Dose das Signal abklemmen

    Du könntest sicherlich auf das Kabel was nach oben geht einen Stecker dran machen, und den wiedderrum bei bedarf in die vorhande Antennensteckdose stecken, evtl übern verteiler falls ihr da selber auch TV-drüber schaut.
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: letzte Dose das Signal abklemmen

    Hallo, c.kleier
    Statt mit technischen Methoden würde ich es mit klaren Regeln, wann geschaut werden darf, versuchen. Das nennt sich Erziehung!
    Schönen Sonntag
    Reinhold
     
  6. c.kleier

    c.kleier Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: letzte Dose das Signal abklemmen

    Danke für die Erziehungstipps ;-)

    Dennoch suche ich nach Hilfestellung: z.B. wenn man einen Verstärker anschließt, der so viel Signal "herauszieht", das oben weniger ankommt? Geht so was technisch?

    Wenn ja, was brauche ich da?

    Ist dem so, das ein Verstärker das Signal weiter abschwächt, was dann nach oben weitergeht? Oder irre ich mich?

    Grüße
     
  7. .blubb.

    .blubb. Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: letzte Dose das Signal abklemmen

    Ein Verstärker verstärkt wie der Name schon sagt.

    Einfach was in die Dose Stecken funktioniert nicht, das was ich geschrieben hab dürfte das einfachste sein.
     
  8. c.kleier

    c.kleier Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: letzte Dose das Signal abklemmen

    Hallo,
    ja, er verstärkt das Signal was unten im Wohnzimmer rauskommt, aber meine Frage: schächt er damit auch das Signal was weiter nach oben geht?

    Danke
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: letzte Dose das Signal abklemmen

    Wenn der Verstärker keine Spannung mehr bekommt wird das Ausgangssignal stark abgeschwächt. Da kommt fast nichts mehr raus.
     
  10. .blubb.

    .blubb. Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: letzte Dose das Signal abklemmen

    Könntest du evtl mal ne Skizze von deiner Installation ab dem Übergabepunkt machen?

    So ganz kapieren tu ich das nich.
     

Diese Seite empfehlen