1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leitungsverstärker im besonderen Frequenzbereich-

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DerKlausi, 11. Oktober 2005.

  1. DerKlausi

    DerKlausi Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gerade so ein Johansson Stacker Kit installiert. Es klappt eigentlich fast. Wenn ich einen neuen sender schalte habe ich für den bruchteil von sekundenkurz etwas verpixelt.

    Ich könnte mir vorstellen, dass ein Leitungsverstärker, wie ich ihn auch bei den Lnb's verwende, etwas bringt.

    Nur müsste dieser einen Frequenzbereich von 40-3550 MHZ abdecken.
    (Der stacker legt H und V auf eine Leitung, auf unterschiedlichen Frequenzen, um so ein 2. Kabel zu sparen)

    Die Normalen Sat verstärker gehen ja nur 450-2400 MHZ.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Leitungsverstärker im besonderen Frequenzbereich-

    Kannst ja auch schon vor dem Stacker verstärken. Das ist zwar alles andere als optimal, aber vielleicht geht's ja (falls es wirklich am Pegel liegt).
     
  3. DerKlausi

    DerKlausi Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Leitungsverstärker im besonderen Frequenzbereich-

    Ich habe gefunden was ich suche... auch von Johansson, son zufall :rolleyes:

    Verstärker

    Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass ich nicht weiss, wo ich das kaufen/bestellen kann... am besten in Deutschland... :confused: :confused: :confused:
     

Diese Seite empfehlen