1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leistungsstarker PC gesucht

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von koelnerx1000, 1. November 2009.

  1. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi
    ich möchte einen leisen leistungsstarken Pc kaufen habe aber null Ahnung, was ich alles dafür brauche, mein alter Rechner mit nur 512 MB und 80 GB Festplatte bringen es nicht mehr.. wer kann mir Tipps geben
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Leistungsstarker PC gesucht

    Was willst du denn investieren und damit machen?
     
  3. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Leistungsstarker PC gesucht

    Investieren würde ich so ca. 500-600 Euro!
    Ich Convertiere viele AVI Dateien, und mit meinem alten Rechner dauert dies eine ewigkeit!
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.201
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Leistungsstarker PC gesucht

    Leise und leistungsstark ist bei diesem Budget schwierig zu realisieren.
    Bei 600 € wäre ein Core i5 750 als CPU zu empfehlen und eine Mittelklasse-Grafikkarte; eine High-End Grafikkarte würde den preislichen Rahmen allerdings bereits sprengen und leise kühlen wäre dann noch schwieriger machbar. Mehr als 4 GB RAM dürfte bei dem Budget auch nicht drin sein.
     
  5. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: Leistungsstarker PC gesucht

    also ich habe mir vor 3 monaten folgende Komponenten einzeln gekauft und selbst zusammengebaut:

    GYGABYTE Mainbord Sockel AM2+ (weiss jetzt nicht die Bezeichnung)
    AMD PhenomII X4 3,0GHz (boxed)
    8GB DDR2 RAM Corsair
    1TB Festplette von WD
    Geforce 9500GT PCIe
    650Watt Netzteil mit 120mm Lüfter (ziemlich geräuscharm, kein Markenhersteller)
    BluRay Laufwerk von Sony (nur lesen)
    DVD Brenner hab ich meinen alten verbaut, weil er keine Mängel hat
    Gehäüse für 8€ bei ebay ersteigert und selbst abgeholt

    Kostenpunkt gesamt: ca. 600 Euro

    es geht also
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Leistungsstarker PC gesucht

    Das wird aber extrem schwierig bei den Anforderungen Leise+Leistungsstark.

    Mal ein Beispiel, ich habe mir vor 3 Wochen einen neuen Leisen+Leistungsstarken PC zusammengestellt und kann Dir sagen, dass das Gedämmte Gehäuse + Leise Gehäuselüfter + Leiser CPU Lüfter inkl. Kühler + Leises Netzteil zusammen ca. 280 EUR gekostet haben.

    Darin werkelt eine Core i7 860 CPU mit 8GB RAM und über 2TB Plattenkapazität und man hört so gut wie nix, obwohl ich nur 1 Meter daneben sitze. Aber für 500-600 EUR bekommste sowas (leider) nicht.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.201
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Leistungsstarker PC gesucht

    Ich unterstütze zwar normalerweise kleinere Unternehmen, allerdings muss ich sagen das ein Core Prozessor von Intel derzeit wohl die bessere Wahl ist wenn man sowhl Leistung als auch Ergonomie haben möchte.

    Die Core CPUs von Intel brauchen weniger Strom und sind leiser zu kühlen im Vergleich zu den Phenom II CPUs. Zudem bringen die Core CPUs auch ein wenig mehr Leistung bei Videobearbeitung.
    Preislich ist die Sache natürlich ein wenig teurer.
     
  8. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Leistungsstarker PC gesucht

    Hab meinen auch selbst verbaut (530€)und der ist sehr leise,kaum zuhöhren,manchmal muss ich nachsehen ob das Teil überhaupt an ist.:)

    Komponenten sind:

    Gehäuse=Coolermaster Geh ATX Midi Centurion 5 schw.
    CPU=Intel Core2Duo E6600 conroe
    Board=MSI Motherboard P35 Neo
    4x1 GB MDT DDRII 800 Mhz(gabs mal im Sonderangebot,2GB für 27,90):)
    Fan Master (zum einzelnen steuern aller Lüfter,auch vom Netzteil)
    CPU Kühler Cooler Master Hyper TX-2
    Netzteil Geh ATX Enermax ELT500 AWT Liberty 500W
    2x 200GB WD2000JS Caviar SE Sata II 16MB
    Graka 512MB DDRII Asus EN7600GS Silent DVI HDTV PCie
    Samsung DVD Brenner bez. wieß ich jetzt nicht.
    + Diverse Gehaüse Lüfter

    Wenn man nicht grad immer die Neueste Hardware verbaut und bisschen die Preise beobachtet bekommt man für 500-600 € schon ne tolle Kiste.:cool:

    Edit:

    Als Wärmeleitpaste für den CPU hab ich ARCTIC Cooling MX-2 benutzt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. November 2009
  9. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Leistungsstarker PC gesucht

    Geht das convertieren mit Convert X To DVD eigentlich mit einem schnellen Rechner schneller, oder hat das mit dem Rechner nix zu tun?
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.201
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Leistungsstarker PC gesucht

    Für Videobearbeitung sollte es heutzutage bei einer Neuanschaffung schon ein Quad-Core sein, da viele Programme in diesem Bereich mit QC deutlich mehr Leistung bringen als mit DC.
     

Diese Seite empfehlen