1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leipziger DVB-T-Projekt: Bewerber stehen fest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.132
    Anzeige
    Leipzig - Die Bewerber für das Leipziger DVB-T-Pilotprojekt der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) stehen fest.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PirX1454

    PirX1454 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grünheide/Mark
    Technisches Equipment:
    -Zimmerantenne aktiv
    Philips SDV4240/10
    -STRONG 3.5" LCD Taschenempänger
    AW: Leipziger DVB-T-Projekt: Bewerber stehen fest

    Gratulation Leipzig.
    BBC-World stellte in Berlin die Sendung aus Kostengründen ein.
    In Leipzig Bewerbung um eine Ausstrahlung.
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Leipziger DVB-T-Projekt: Bewerber stehen fest

    Das verstehe, wer will.

    Oder gibts in Leipzig Fördermittel?
    Die kann man natürlich erstmal mitnehmen...

    :eek:
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Leipziger DVB-T-Projekt: Bewerber stehen fest

    Nein in Leipzig geht es
    a) nicht über einen Grosssender (wie am Alex)
    und
    b) nicht über die Telekom
    Das ganze Modell ist ein low cost Low Power Sendenetzwerk. Das kostet in Leipzig nur Bruchteile von dem was BBC in Berlin an die Telekom zahlen musste.
     
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Leipziger DVB-T-Projekt: Bewerber stehen fest

    Hört sich auf jeden Fall gruselig an, was die vorhaben....

    4 TV Sender & 5 Radio-Sender auf einem DVB-T Kanal! :eek:

    und dann noch der "dezente" Hinweis, die TV-Sender müssten sich auf geringe Bandbreiten, aufgrund der Radiosender, einstellen! :rolleyes:

    Mit was für einer Auflösung wollen die Leipziger die Primaten verbreiten? :rolleyes:

    in 322x180 ? :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2007
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Leipziger DVB-T-Projekt: Bewerber stehen fest

    Was mich wundert das nicht 9 live oder der HSE sich beworben haben.
    Denen hätte ich den Sendeplatz gegönnt.
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Leipziger DVB-T-Projekt: Bewerber stehen fest

    Denen ist wahrscheinlich die dortige Auflösung für ihr "Qualitätsprogramm" *hust* zu schlecht! :rolleyes:
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Leipziger DVB-T-Projekt: Bewerber stehen fest

    Das wird es wahrscheinlich sein.
    Sonst bewerben die sich doch für jeden Platz der frei wird.
     
  9. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Leipziger DVB-T-Projekt: Bewerber stehen fest

    BTA98 erst informieren dann posten !
    a) 9Live ist als Untermieter bei LF schon präsent - deine Ängste sind unbegründet.
    b) Unter Infokanal kannst du dir eine Art U-Bahn/Strassenbahn TV vorstellen mit recht geringer Bandbreite . Deswegen steht auch im DF Bericht:
    Für die 0.8-1.0 MBit/s (= 4 / 5 * 0.2 MBit/s) wird wohl der Infokanal bluten müssen. Und was macht es wenn du die Standtafel mit dem lokalen Wetterbericht in 2 MBits/s siehst statt in 3 MBit/s ?
     

Diese Seite empfehlen