1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leinwand mit Streifen

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von psteyer, 13. Juni 2007.

  1. psteyer

    psteyer Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    27
    Technisches Equipment:
    Humax 1000
    Anzeige
    Ich habe eine Motorleinwand bekommen. Nettes Teil: 2.30 Meter breit mit FB.
    Leider nicht die beste Qualität (Made in China für 250€).
    Es sind waagrechte Streifen zu sehen. Keine Verschmutzung oder Falten. Schwer zu beschreiben. Eher ungleicher Farbverlauf, vielleicht durch zu lange/unsachgemäße Lagerung im eingerolltem Zustand. Fällt bei Tageslicht ohne Wiedergabe auch nicht auf, stört aber gerade bei bewegten Bildern.

    Irgendeine Idee was man da machen kann?

    Zum Händler zurückschicken will ich sie nicht. Der Einbau war ein Riesenakt. Und eine neue für 1000€ ist eh nicht drin.
     
  2. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Leinwand mit Streifen

    Zurückbringen, was anderes wird dir nicht übrig bleiben. Ich habe auch eine "günstige" gekauft. 238 Euro. 2 Meter auch mit FB. 1A das Ding. Also eine für 1000 Euro muß es sicher nicht sein, aber wenn es keine Verschmutzung ist, dann ist sicher das Tuch (Plastik?) beschädigt.
     

Diese Seite empfehlen