1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

leichte Besserung der Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DVB-T2, 4. März 2003.

  1. DVB-T2

    DVB-T2 Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    hab mir grad mal die Privaten und ORB,SFB und Phoenix angeschaut und die Bildqualität hat sich meiner Meinung nach leicht gebessert.Besonders auf ORB und SFB hat man nun nicht mehr bei jeder Bewegung im Bild Klötzchen. Ich bin daher auch zuversichtlich, dass wir in naher Zukunft wieder die Bildqualität haben, die wir in den letzten Monaten gewöhnt waren.
     
  2. fraggle29

    fraggle29 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Also ich finde, dass die Bildqualität gestern auf allen Sendern so war, wie ich sie mir immer vorgestellt habe. Ich hatte keine Fehler mehr erkennen können, auch war das Bild nicht so schwammig wie teilweise im Probebetrieb. Ich bin zufrieden, und an alle die meckern: Habt Ihr schon mal versucht bei der Telekom einen Anschluß zu bestellen (3 Mal war ein Techniker da) oder habt Ihr schon mal versucht bei der Bewag jemanden zu kriegen, der Euch einen Stromzähler einbaut - eine Woche warten (und ohne Strom kann man nicht mal Pixel-Bilder gucken).
    Drei Tage schlechtes Bild gegen ein ganzes Leben lang Schnee-Bilder, was ist denn besser???

    Fraggle
     
  3. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Sorry, kann ich für Phoenix nicht bestätigen.
    Eine leichte Verbesserung würde ich wohl auch nicht wahrnehmen, solange ich Klötzchen sehen kann ist das für mich nicht in Ordnung.
    Ist halt digital - entweder Klötzchen oder keine. breites_
     
  4. DVB-T2

    DVB-T2 Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Berlin
    bei Phoenix ist es tatsächlich immer noch so schlimm. Aber vor allem die Privaten sind glaub ich besser geworden. Warscheinlich werden die Kanäle der Privaten von den Technikern bevorzugt behandelt breites_
     

Diese Seite empfehlen