1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lehrerverband beklagt "Internet-Mobbing" (Update)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.222
    Anzeige
    Berlin - Immer mehr Pädagogen werden nach Erkenntnissen des Deutschen Philologenverbandes im Internet durch Schüler diffamiert und bloßgestellt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Lehrerverband beklagt "Internet-Mobbing" (Update)

    Was wollen Lehrer denn für technische Hilfsmittel fordern, um das Internet-Mobbing zu verhindern. Es zeigt aber auch wie wenig die Lehrerschaft sich mit diesem Medium auseinander setzen möchte, wahrscheinlich ist das Internet nicht einmal das einzige Medium (oder der einzige Bereich) mit dem man sich nicht auch noch auseinander setzen möchte (muss). Offensichtlich hat man nach dem zweiten Staatsexamen ausgelernt fürs Leben. Das ist scheinbar immer noch die Mentalität vieler Lehrer.

    Aber wartet... irgendwie bin ich mir sicher, dass unser jetziger Bundesinnenminister ggf. eine Lösung für dieses Problem hat, denn Mobbing ist Terror. Wer Terror betreibt ist ein Terrorist. Und den Rest kennt man ja.
     

Diese Seite empfehlen