1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Legend Of Tarzan [3D]

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 25. November 2016.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.086
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Es sind schon viele Jahre vergangen, nachdem Tarzan (Alexander Skarsgård) den afrikanischen Dschungel hinter sich gelassen hat. Jetzt lebt er unter seiner neuen Identität als britischer Adliger John Clayton III, Lord Greystoke, mit seiner geliebten Frau Jane (Margot Robbie) ein standesgemäßes Leben in der Zivilisation. Eines Tages erhält er einen Auftrag direkt vom Parlament: Als Sonderbotschafter für Handelsfragen soll Tarzan zurück in den Dschungel vom Kongo geschickt werden. Noch ahnt er allerdings nicht, dass er dabei nur als Schachfigur in einer gefährlichen Intrige aus Rache und Habgier missbraucht werden soll, die der Captain Leon Rom (Christoph Waltz) aus Belgien eingefädelt hat. Aber auch er und die anderen Drahtzieher haben noch keinen blassen Schimmer, was für eine tödliche Lawine sie mit ihrem diabolischen Plan ins Rollen bringen.

    MEINE KRITIK: David Yates Tarzans Neuinterpretation, ist visuell beeindruckendes Popcornkino ohne Verschnaufpausen. Dem etwas farblosen Tarzan gespielt von Alexander Skarsgard, steht ein Samuel L. Jackson gegenüber, der in dieses Abenteuerepos ein wenig Pep mit seinem augenzwinkernden Humor reinbringt! Christoph Waltz, spielt das was er am besten kann, aber sein Hans Landa erreicht er nicht im Ansatz. Zudem wiederholt sich seine Bösewicht Figur zu oft!
    Die Tier Animationen sind visuell fantastisch in Szene gesetzt, Action ist auch ordentlich inszeniert und Jane sieht einfach lecker aus. Ich seh Margot Robbie seit The Wolf of Wall Street immer gerne! Fazit: The Legend of Tarzan, ist ein unterhaltsamer Abenteuerfilm, der spannendes Actionkino mit historischen Bezügen verbindet!
    7/10 Tarzan Schreie von mir!

    Das 3D ist ok, einige Unschärfen und Pop Outs sind mit im Boot, aber 2D tut es hier wie so oft auch!


    [​IMG]
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.247
    Zustimmungen:
    1.249
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    3D schaue ich schon lange nicht mehr, auch nicht über den Projektor, weil es einfach nicht der Bringer ist.

    Der Film selbst geht so. Neue Story, aber man hat das Gefühl, dass momentan in Hollywood der Zwang besteht alte Klassiker als Remake mit Realanimationen zu verwursten und auf den Markt zu werfen (s. Dschungelbuch). Insofern ist der Film technisch betrachtet weder ein Highlight noch Demonstration des technisch Machbaren (wie seinerzeit Avatar oder HDR), sondern biederer Standard. Denke hier wird erst wieder James Cameron mit Avatar 2 neue Maßstäbe setzen. Verwunderlicher ist das umso mehr als Avatar in 2009 mit einem Budget von 209M $ realisiert wurde und Tarzan 2016 mit 180$. Da fragt mans sich schon wo hier das Geld vergraben wurde!

    Christoph Waltz spielt als Bösewicht seit Hans Landa leider immer schwächer und wird zunehmend langweilig. Anders Samuel L. Jackson der den Film bereichert und auch imho rettet. Für mich bestenfall 6.5/10.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Ich schaue alles in 3D was mir so zur Verfügung steht. Hier ist es gut gemacht aber keine Referenz. Was mir aber die Schuhe ausgezogen hat war der Ton. Einfach unglaublich intensiv und umfassend(y)
    Ansonsten schließe ich mich den Ausführungen von Hoffi67 an.
    Dank des Tons bekommt der Film 8/10.
     
  4. cameron poe

    cameron poe Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe mir den Film zwar in 2D angesehen aber die 3D Version gekauft. Tarzan gab es ja schon in vielen Versionen aber man kann ihn immer wieder gerne ansehen. Die beiden Hauptdarsteller sowie Christoph Waltz passen gut. Für mich 8/10
     

Diese Seite empfehlen