1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LED TV + Heimkinoanlage

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von siggirabu, 16. Januar 2011.

  1. siggirabu

    siggirabu Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin leider technisch eine absolute null und kenne mich da nicht wirklich aus was gut und was schlecht ist, vllt. kann mir hier geholfen werden!

    Ich suche für meine Einraum wohnung einen neuen LED-TV und ein Heimkinosystem.

    Ich wohne in einem Plattenbau, in einer ein-Raum Wohnung, laut Kabelanbieter habe ich sowohl analog, als auch digital.
    Mein bisheriger Fernseher ist Röhre, und da ich gehlrt habe das die Fernsehergröße davon abhängig ist, ich sitze ca. 3m entfernt, was ja heißen sollte das er eine Diagonale von ca. 100cm haben sollte?!

    Der TV soll ein LED TV, aber mit Backlight LED(ich glaube manchmal wird das auch als Full LED bezeichnet) und nicht nur Edge LED sein.
    Er sollte Stromsparend sein und besonders für Sport übertragungen und Filmvergnügen dienen (ich will mir bald Sky dazu holen, in HD versteht sich).
    Natürlich sollte er auch beim normalen Fernsehen eine gute Figur machen (Pro sieben usw.)
    Habe aber gehört das es da dann Probleme mit dem Analogen gibt???

    Die Heimkinoanlage sollte 5.1 oder 7.1 sein, und guten Ton machen ;)

    Bisher habe ich ins Auge gefasst:

    Philips 40PFL5605K LCD/LED-Fernseher


    Samsung HT-C5550 (Soundsystem)

    Der TV muss kein 3D haben, das mag ich sowieso nicht
    und alles beides zusammen sollte so 1000 - 1500€ kosten
     

Diese Seite empfehlen