1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LE32b530/550/579?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von moondryl, 1. September 2009.

  1. moondryl

    moondryl Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu hier und bin derzeit am überlegen mir einen neuen Fernseher anzulegen, da mein alter Röhrenfernseher sich vor kurzem verabschiedet hat.
    Habe mir bereits mehrere Fernseher angeschaut und diese auf drei bzw. vier Geräte eingeschränkt.

    Samsung:
    LE32B530
    LE32B550
    LE32B579

    Toshiba:
    37RV-633B

    Diese vier sind nämlich derzeit bei uns im Saturn im Angebot.
    Da ich mit Samsung bisher immer gute Erfahrungen gemacht habe und deren Bild in meinen Augen wirklich gut war, würde ich zu den drei Samsung-Modellen tendieren.

    Was meint ihr denn dazu?

    Grüße
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LE32b530/550/579?

    Bevor Du einen TV Gerät kauf's, denke dran das es für Deinen Empfangsweg ( Kabel, SAT, DVB-T) auch geeignet ist. Soll der integrierte Tuner auch genutzt werden und nicht nur bezahlt und ungenutzt bleiben.
    Auch bei Kabel Empfang, drauf achten das kein CI Plus eingebaut ist.
     
  3. moondryl

    moondryl Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LE32b530/550/579?

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich da nicht ganz so gut bewandert bin; weshalb ich auch hier eigenltich schreibe :)
    Bin bei Kabel BW. Ich meine, dass alle drei geräte glaube ich DVB-C hatten, was ich auch brauche oder?

    Edit: Habe nochmal genau nachgeschaut: Habe das standard Clever-Kabel von Kabel BW und wie gesagt, dann müsste DVB-C doch richtig sein oder?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LE32b530/550/579?

    Ja das ist dann OK so.
     
  5. phildevil

    phildevil Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: LE32b530/550/579?

    Der B579 hat meines erachtens einen DVB-C (HD) Tuner drinne im Gegensatz zu den anderen beiden Samsung, die nur einen normalen digitalen Kabeltuner mit an Board haben.
    Wenn dein Sitzabstand also nicht zu groß ist lohnt der HD Tuner auf alle Fälle, da du dann keinen zusätzlichen Receiver kaufen musst. Die Mehrkosten für den 579 hast du dann auf alle Fälle wieder drin. Ansonsten sollte das Gerät so ziemlich dem 550 entsprechen.
     
  6. moondryl

    moondryl Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LE32b530/550/579?

    Und wo liegt der Unterschied zwischen dem 530 und 550, außer dass der 550 einen HDMI-Anschluss mehr hat?
    Mein Sitzabstand beträgt meißtens 3-3,5 Meter. Lohnt da ein HD-Tuner noch?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LE32b530/550/579?

    Sorry aber das sind alles HD Tuner.
    Sonst wären die Geräte nicht HD ready bzw Full HD.
    Das wär wie ein Porsche ohne Motor.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LE32b530/550/579?

    Das HD ready oder Full HD zertifikat hat nichts mit einem HD tauglichen Tuner zu tun.
    Selbst ein analoger Tuner erfüllt diese Spezifikation.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LE32b530/550/579?

    Quelle:SAMSUNG Deutschland - Willkommen im digitalen Zeitalter
    Noch was zum meckern?
     
  10. moondryl

    moondryl Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LE32b530/550/579?

    Aber da ich ja eh keine Programme empfange, die in HD ausstrahlen (ok vielleicht mal ard oder zdf bei winter/-sommerspielen oder so, was mich nicht besonders interessiert), wäre ein nicht HD-fähiger Tuner doch nicht so schlimm.
    Außerdem denke ich, dass ich in Zukunft auch mal einen HTPC selbst zusammenbauen werde und da reicht es dann ja, dass ich eine HD-fähige TV-Karte einbaue oder?
    Aber auch nochmal zu der Frage was der 550er eigentlich dem 530er vorraus hat außer einem HDMI-Anschluss mehr?

    Würde es sich lohnen sich für den 550er zu entscheiden? (stehe im Moment etwas zwischen diesen beiden Modellen)

    Grüße
    und schonmal vielen Dank für die bisherige Hilfe :)
     

Diese Seite empfehlen