1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von cyberchris, 21. Oktober 2006.

  1. cyberchris

    cyberchris Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    61
    Anzeige
    Hi leute,
    nachdem ich mich jetzt überall über alles informiert habe und mir passende Geräte gesucht hatte, war ich fast soweit mir ein LCD-TV und ein HD-Receiver zu kaufen. => Samsung LE 32N71B und Philips DCR9000 HD

    Diese Geräte hatten (fast) alles, was ich wollte. Nun lass ich heute die Zeitschrift Stiftung Warentest. Die schrieben WARTEN.

    Ich zitiere:

    "Wer noch einen Röhrenfernseher hat, sich aber wegen der neuen hochauflösenden Filme nun auch ein Flach-TV kaufen will, sollte sich noch gedulden. Jetzt erschwingliche "HDready"-Modelle nutzen nur das Potenzial von DVD's, nicht aber von Blue-Ray und HD-DVD's aus - sie wirken bei voller HDTV-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) am besten. beamer und Fernseher aber, die damit zurechtkommen, sind kostenspielig: Mindestens 4000 Euro müssen Interessierte jetzt noch dafür ausgeben. Nächstes Jahr dürften die Preise deutlich sinken."

    Was soll dass den jetzt. Dachte es gibt heute nur noch echte HDready Geräte??? D.h. entweder ich warte und schauer wieder in mein 50cm TV oder ich habe in einem Jahr wieder ein TV, dass der Technik nicht gewachsen ist.

    Was meint ihr dazu?

    gruß
    christoph
     
  2. ShadowChaser

    ShadowChaser Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    181
    AW: LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

    Da geht es darum,das die LCDs zwischen 1000€ und 1500€ kein FullHD (1920 x 1080) anzeigen können.Der Samsung LE 32N71B kann auch nur die WXGA Auflösung (1366x768).D.h. dass das Bild runterskaliert wird.Das ist zwar besser als hochskalieren,aber trotzdem nicht FullHD.Damit man aber die "ganze" Auflösung genießen kann,sollte man noch warten.
    Ich warte mit... :)
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.451
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

    Das deckt ich mit der Auffassung von Profis. HDTV - Empfang auf nur einigen Kanälen - wenn sich alles noch im Umschwung befindet und nicht ausgegoren ist? Wohl eher nicht
    Demnach schlicht: Warten.
    So ist es.

    Einsteiger in neue Techniken wurden sowohl in Bezug auf den Preis und auch in Bezug auf die nachfolgende verbesserte Technik immer bestraft.(Versuchskaninchen quasi)

    Und da machste nix dran.

    Gruß Volterra
     
  4. Trimonium

    Trimonium Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    566
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma TX-P46GT30E
    Dreambox 8000 HD
    Dreambox 7020 HD
    Vu+ Ultimo
    Vu+ Duo 2
    Xtrend ET9000
    AW: LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

    Hallo Zusammen,

    da mein guter alter Sony 16:9 Fernseher gegen Anfang dieses Jahres so langsam aber sicher den Geist aufgegeben hat, habe ich mich nach diversen Internet- und Fachzeitschriftenrecherchen für einen LCD von Toshiba entschieden - 32 WL 58 P - grösser ging aus Platzgründen leider nicht.

    OK, kein Full HD, aber welches Medium nutzt das heute schon richtig aus.

    Ich selbst habe Mitte 1997 meine erste DVD gekauft. Wenn ich mir da anschaue wie lange der Durchbruch gedauert hat...vor 2002 war das mit den DVD's doch für vielen noch die pure Zukunft.

    Das selbe war es doch mit dem Digitalen Fernsehen. Das hat doch auch erstmal Jahre gedauert...

    Ich glaube deswegen auch nicht, dass jetzt alle sofort auf Blueray oder HD-DVD umsteigen werden. Bei der 'Geiz ist geil' Mentalität heutzutage, werden da bestimmt noch 3-4 Jahre vergehen bevor das ganze sich halbwegs duchsetzen wird.

    Und bei meiner DVD-Sammlung habe ich den Kauf des LCD's nicht bereut. Habe einen guten Player und den über HDMI angeschlossen - sagenhaftes Bild!.

    Fernsehen macht über meinen Topfield/Sat auch Spaß, wobei hier wirklich auf die Sendequalität der Sender angewiesen ist.

    Viel machen aber auf jeden Fall die optimalen Einstellungen beim Fernseher aus. Ich war am Anfang auch geschockt als ich das Gerät mit den Standardeinstellungen angeschaltet habe, aber nach einigen rumprobieren kann man da eine Menge rausholen - sollten die Verkäufer im Blöd-Markt vielleicht auch mal beherzigen...

    Also mein Rat:

    Wenn nicht sofort notwendig, noch ca. 1 Jahr warten, dann sind die ersten FullHD Geräte bezahlbar.

    Wenn dringend, für die nächsten 3-4 Jahre reichen die nicht FullHD Geräte bestimmt nocht aus - bei Normalo-Usern eher noch ein wenig länger. Aber auf jeden Fall ein Paar Euro mehr ausgeben und in ein Toshiba oder Panasonic Gerät investieren.

    Ich habe den Kauf jedenfalls nicht bereut :D

    Gruß

    Tri
     
  5. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

    Die LCDs mit der Full-HD-Auflösung gibt es derzeit erst aber einer Bildschirmdiagonalen von 37 Zoll. Mich würde interessieren, ob auch bei kleineren Bildformaten hier etwas geplant ist bzw. ob die volle Auflösung bei einem 32-Zoll-Monitor überhaupt Sinn macht.
     
  6. noorbi

    noorbi Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Toshi 32WL 58P
    Humax PR-HD 1000C
    Receiver Sony 5.1
    DVD Denon 700
    Premiere komplett+HD
    Kabel EWT
    AW: LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

    Habe den gleichen,reicht für meine Zwecke voll aus,sehe die Star-Wars Reihe in HD,ist schon ein Unterschied zur DVD.Also,wenn man ungeduldig ist,zuschlagen(Fernseher nat.:D)Ansonsten warten,kann nur besser und billiger werden.Ich war ungeduldig,WM in HD,unvergleichlich,sonst wenige HD-Anbieter(habe Kabel-nur Premiere),dafür entschädigt Discovery HD.Entscheiden musst Du selbst,welcher Typ Du bist:LOL:
     
  7. cyberchris

    cyberchris Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    61
    AW: LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich habe halt ein 50" TV. Geht zwar noch, aber ich möchte schon sol lange ein größeren und Röhre möchte ich wirklich nicht mehr. Affig schwer und nicht für die nahe Zukunft gerüstet.
    Erkennt man überhaupt, und wie, den Unterschied zwischen einem Full HD und z.b. den 32N71B bei einem HD Bild? (Bei 3m Abstand)
    Und gibt es unterschiede zwischen HDTV und HDDVD oder ist das die gleiche Quali?

    Ich überlege die ganze Zeit zwischen LE-32N71b und TX-32LX600F. Sind beide etwas mit der Ausstattung gleich. Dafür ist der Panasonic um 250 Euros teurer.

    mfg christoph
     
  8. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

    Sorry - aber bei solchen technischen Geräten ist diese Zeitschrift echt nicht zu gebrauchen. Die Bewertung "unwichtiger Dinge" ist oftmals wichtiger als die eigentliche Funktion. Zudem sind die bezüglich neuer Technik immer sehr zurückhaltend.
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

    Rofl. Die Röhre ist immer noch die Referenz wenn es um gutes Bild geht. Und ein Röhrenfernseher mit HDMI oder Komponenteneingang wird noch sehr lange konkurrenzfähig sein.
     
  10. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: LCD-TV Warten II - Stiftung Warentest

    Bei SD-PAL vieleicht. Bei 720p oder 1080i wohl nicht mehr. Aber selbst bei PAL müssen sich die LCDs nicht mehr verstecken.
     

Diese Seite empfehlen