1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD TV Transport...Worauf achten?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von james007, 5. Dezember 2010.

  1. james007

    james007 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Worauf muss ich eigentlich beim Transport eines neuen LCDs achten? Habe eine längere Fahrt vor mir (ca300km), da es bei uns keine solchen Angebote gibt.

    Soll er im Auto liegen oder wenn möglich stehen?
    Zum Glück ist der grösste Teil Autobahn, sollte also kein Problem sein oder muss ich bei jedem Gullideckel angst haben dass was passiert??
     
  2. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.743
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: LCD TV Transport...Worauf achten?

    In der original Verpackung ist das so ziemlich Wurscht - ist ja kein Plasma.

    Habe unseren seiner Zeit, ohne Probleme, liegend im T5 transportiert.
     
  3. james007

    james007 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD TV Transport...Worauf achten?

    ja, ok, weiß ja nicht wie empfindlich die Geräte sind... :)
     

Diese Seite empfehlen