1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD-TV, Receiver und Sky

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von fytrix, 17. Juli 2010.

  1. fytrix

    fytrix Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo Forum!

    Habe mich nun einige Stunden bei euch rumgetrieben und schon einiges gelernt. Trotzdem bräuchte ich mal eure Hilfe :)

    Gekuckt wird hauptsächlich Fußball und DVD, gezockt wird erstmal nicht an dem Gerät, ist demnach auch nicht so wichtig. Habe mich bereits für LCD und gegen Plasma entschieden. Mein Gesamtbudget beträgt für TV und Receiver ~ 800 €, je nach Situation geht auch noch ein bisschen was nach oben.

    1) Der Fernseher.

    Habe mich damit intensiv beschäftigt, war auch mal im Laden und hab mir einige Geräte angeschaut. Ich hätte gerne 40" (sitze 2,70 vom TV weg) und habe mir zwei Favoriten rausgepickt:

    Zum einen der Samsung LE40C650, sehr bekanntes und beliebtes Gerät, gibts beim Alternate meines Vertrauens für 639 €.

    Zum anderen der Toshiba 40 XV733 für 589 €.

    Meine Frage: Lohnen sich die 50 € mehr? Oder soll ich diese lieber in Punkt 2 investieren?

    2) Der Receiver.

    Ich habe aktuell einen billigen digitalen SAT-Receiver, der ausgetauscht werden soll. Dazu habe ich ein Sky-Abo, welches bisher ohne HD, mittelfristig aber mit HD laufen soll. Meine Karte ist eine S02-Karte mit Nagravision.

    Wenn meine Recherche stimmt, brauche ich einen DVB-S2-Receiver. Entweder ich nehme einen Sky-zertifizierten, oder aber einen NICHT zertifizierten mit Alphacrypt-Light-Modul. Ist das korrekt?

    So oder so - welches Modell ist zu empfehlen?

    Und, zu guter letzt: Sollte ich gleich auf einen integrierten Recorder achten? Wenn ja, dann sollte der die Formate aber bitte auch per LAN bzw. USB ausspucken können...

    Hoffe ihr könnt mir helfen, habe versucht, so viele Infos wie möglich reinzupacken :)

    Grüße und Danke!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: LCD-TV, Receiver und Sky

    Neuere TVs haben wenn, dann nur noch CI+.
    Und bei Sky sollte das auch kein Problem sein. Wenn du nicht gerade aufnehmen willst, nimm einen TV mit integr. DVB-S2-Tuner.

    Ansonsten einen extra Receiver. Kommt drauf an, ob du aufnehmen und sehen willst, dann brauchste mindestens Dual-Tuner.

    Kosten aber auch stattlich, so daß du mit TV + Receiver schon über 800 kommst.

    Billigste Variante wäre Laptop + DVB-S Stick.
     
  4. fytrix

    fytrix Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: LCD-TV, Receiver und Sky

    Erstmal danke für eure Antworten :)

    Also entweder einen TV mit integriertem DVB-S-Tuner. Hat der dann schon einen Slot, in den ich meine S02-Karte stecken kann? Habt ihr hier einen Modell-Vorschlag?

    Aufnehmen wäre mir im Moment nicht so wichtig. Dann würdet ihr mir zu einem TV und einem Standard-Receiver raten?! Dann auch direkt von Sky?

    Danke für eure Mühe, weiß das sehr zu schätzen!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.212
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LCD-TV, Receiver und Sky

    Nein, wenn man genug sucht findet man auch welche ohne CI+.

    Ausserdem sind neue TVs nicht unbedingt besser wie ältere. Die meisten Sachen mit den die neuen werben muss man ja sowieso deaktivieren da sie nur für analoges TV vorgesehen sind (Bildverbesserungen).
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LCD-TV, Receiver und Sky

    Sollte Sky, wegen dem Jugendschutz Hick Hack, auf die glorreiche Idee kommen um den Jugendschutz sicher zu stellen alternative Module abzuschalten,. kann es mir einem CI+ Gerät ganz schnell dunkel werden.:D

    Deshalb Finger weg von CI +.:winken:
     
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: LCD-TV, Receiver und Sky

    Interessiert mich herzlich wenig. Erstens kommt in den CI+ Schacht keine Karte. 2. Wer hat schon Sky? Wenn es bessere Alternativen gibt.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LCD-TV, Receiver und Sky

    Du bist aber nicht der Fragesteller, also interessieren deine Bedürfnisse hier recht wenig.:winken:
     

Diese Seite empfehlen