1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD TV mit PC verbinden ?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Fourpack, 25. März 2007.

  1. Fourpack

    Fourpack Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    65
    Anzeige
    hi,

    hatte vor meinen neuen
    LCD Fernseher mit meinem PC zu verbinden; allerdings weis ich nicht was ich machen soll^^ [​IMG]


    LCD Fernseher : http://av.samsung.de/article.asp?artid=F5BEB993-A9C7-416A-BD22-5B789986DEE1&show=specs
    GeForce 7900 GT


    Mein Problem ist:

    In der Anleitung vom LCD TV steht drin, das ich den LCD TV mit einem D-Sub-Kabel (optional) mit der Grafikkarte am PC verbinden soll
    und
    den Audioausgang der Soundkarte des PC über das Stereoaudiokabel (optional) mit dem Eingang Audio In...


    => D-Sub-Kabel ? was datten den ? DVI ?


    Vielen Dank für eure Hilfe !!!!
    mfg
    cs6
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: LCD TV mit PC verbinden ?

    "D-Sub-Kabel" = VGA Kabel.

    Wenn dein TV einen VGA Eingang hat (halt einen 15 Polig Sub-D Buchse) dann steckst du da dein VGA Kabel rein. Das andere Ende in die Grafikkarte und fertig.

    Hat deine Grafikkarte einen DVI Ausgang dann kannst du diesen natürlich auch mit den HDMI Eingang des TVs verbinden.

    Schau aber mal in die Anleitung des TVs welche Videoformate bei den Eingängen (VGA, HDMI) akzeptiert werden.
    Dann die Grafikkarte entsprechend einstellen.

    cu
    usul
     
  3. Fourpack

    Fourpack Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    65
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: LCD TV mit PC verbinden ?

    Besser ist es, gleich bei DVI zu bleiben. Der DVI/VGA adapter sorgt nur dafür, dass du ein DVI-I-Kabel an einen DVI-I Anschluss anschließen kannst, die Signalübertragung erfolgt aber dennoch analog.
    DVI/VGA Adapter sind für Abwärtskompabitilität mit Röhrenmonitoren gedacht. TFTs verbindet man am besten rein digital per DVI.

    The Geek
     
  5. Fourpack

    Fourpack Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    65
    AW: LCD TV mit PC verbinden ?

    kann das dann auch sein wenn ich pech hab das ich nur schwarzes bild bekomme ??
    hab mal was gehört ??


    oder kann ich nur farbe bekommen ?

    oder liegt das mit dem schwart woanders dran ?
    aber eigentlich kann man ja nichts falsch machen doer ?
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: LCD TV mit PC verbinden ?

    Ein schwarzes Bild kriegst du dann, wenn du eine Auflösung einstellst die der Fernseher/Monitor nicht unterstützt.

    Es gibt leider Fernseher, die als PC-Auflösung nur bestimmte 4:3 oder 5:4 Auflösungen akzeptieren, d.h. du kannst ihn nicht einmal mit der Auflösung des Panels ansteuern (Freund von mir hat so einen, daher weiß ich das).

    Daher solltest du wissen, welche PC-Auflösungen dein TV verarbeiten kann.

    The Geek
     
  7. Fourpack

    Fourpack Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    65
    AW: LCD TV mit PC verbinden ?

    da steht optimale auflösung : 1360x768 60HZ


    DVI unterstützt keine PC Funktion
    Zeilensprungverfahren wird nicht unterstützt
    Seperate- und Composite- MOdus werden unterstützt. SOG nicht.


    was bedeutet das alles^^ ?
     

Diese Seite empfehlen