1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von siegi, 11. September 2008.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Möchte mir demnächst einen LCD-TV zulegen. 37"-40",42".
    Es sollen DVB-S, DVB-T und eventuell Festplatte drinn sein.
    Ich denke, alle 3 Fabrikate können das ( über Preise brauchen wir nicht reden).
    Kabeltuner brauche ich nicht, habe ich abgemeldet.
    Schaue nur frei empfangbare Sender, hauptsächlich die Öffentlichen.
    Wie sind die Erfahrungen?
    HDTV und Filme spielen für mich keine Rolle, auch kein Fußball. Wenn mal mehr Sender hochauflösend senden, interessant.
    Zeichne auch Sendungen auf, um Die später anzusehen.
    Können Metz und Technisat mit dem Loewe mithalten?
    Gruß
    Siegi
     
  2. Slappy

    Slappy Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    4
    AW: LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

    Ich denke Loewe ist ziemlich allein da vorn.
    Aber ist dir der Preis so egal???
    Ich habe mir vor nem halben Jahr den Sony KDL-40V3000AEPgegönnt und bin total zufrieden. Der 37" meines Bruders sieht dagegen richtig winzig aus.
    Die Bildschärfe ist enorm. Selbst bei 2 Meter Abstand zum Fernseher und normalen Digital TV keine Pixel zu sehen.
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.098
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

    Wieso denn das? Die sind noch zu bequem um die IRD-Sat.-Empfänger UniCable-ready zu machen!
    Siegi will aber nicht DVB-C, sondern DVB-S empfangen! Und der "winzige" Flat deines Bruders passt vielleicht besser zu seiner Raumgröße? Manche Leute legen sich aus lauter Statussymbolik einen viel zu großen Schirm zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2008
  4. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

    Ich brauche die Geräte nicht als Statussymbol. Es sollte aber alles drin sein:
    SAT + T. Qualität. Festplatte muß nicht unbedingt. Habe dafür ja andere Recorder. Sitze 3,5 - 4 m vom TV entfernt. Habe ja jetzt einen sehr guten Philips, Röhre 37". Der könnte noch etwas größer sein.
    Welche Bildschirmgröße ist da empfehlenswert.
    Wohne im eigenem Haus. Großes Zimmer.
    Gruß
    Siegi
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.098
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

    Frage drei Fachhändler und du bekommst 4 Antworten. Die meisten schwören auf "ihr" Fabrikat, wirklich objektive Vergleiche sind ohnehin nicht möglich. Und letztlich entscheidet bei den meisten Kunden der Preis und das Gehäusedesign.
     
  6. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

    Zunächst solltest Du mal schauen was theoretisch bei deinem Sitzabstand für Größen möglich sind!

    http://display-magazin.net/fernseher/wissen/artikel--125--abstand-zum-fernseher

    Wir haben einen ähnlichen Abstand und seit einem knappen Jahr einen 47"er, der sah im Laden wirklich riesig aus!
    Inzwischen ist selbst meine Frau der Meinung, kleiner hätte der Neue nicht sein dürfen! Nimm ruhig mal ein Bandmaß mit und teste da wo nicht 100 LCD`s an der Wand hängen.

    Viel wichtiger als die Marke finde ich übrigens die Bildqualität. Danach solltest Du deine erste Wahl vor Ort treffen! Aber nicht mit dem üblichen Demo-Material, für dich ist ja DVB-S wichtig.
    Danach kannst Du dann schauen welche Ausstattung deine Favoriten zu bieten haben.
    Ich persönlich würde mir kein Gerät kaufen in dem schon alles drin ist, digi-Tuner ja aber Twin PVR`s gibt es im TV meines Wissens noch gar nicht.

    Bei Sat würde ich aber auf keinen Fall auf HDTV verzichten wollen!
    MfG, C.
     
  7. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

    Also, Twin PVR oder PVR muß nicht unbedingt drin sein.
    Habe dafür ja seperate Geräte.
    DVB-T und DVB-S sollte schon sein.
    Gruß
    Siegi
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

    Doch. Bieten Loewe, Metz und Technisat an (auch HDTV).
     
  9. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

    Ich habe mal die Abstandsliste von Luedenscheid angeschaut.
    Lese daraus bei 30": Pal = 2,3-2,8 m
    Half HD = 1,1-1,5 m
    Full HD = 0,7-1,0m !
    Ist es so, daß ich dann mit einer 4-köpfigen Familie die Nasen fast direkt am Bildschirm habe ? 0,7-1,0m).
    Ich möchte ca. 3m entfernt auf dem Sessel sitzen, und den Fernsehfilm geniessen. Dann auch noch den Videotext lesen.
    Die TV-Sender senden doch alle in PAL. Ich schaue nur TV, keine Film-DVD,s.
    Verstehe ich dann richtig, je größer der Bildschirm, je dichter ran ( bei LCD) ?
    Gruß
    Siegi
     
  10. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: LCD TV 37"-40",Loewe,Metz oder Technisat?

    Nein, so ist der Vergleich nicht gedacht. Bei kleinen Bildschirmen solltest Du bei HD nicht zu weit weg sitzen, bei SD und großen Diagonalen nicht zu dicht dran!
    Bei einem Abstand von 4 Metern erkennen wir auf jeden Fall den Unterschied von SD und HD auf unserem 47", wobei wir gerade bei SD den optimalen Abstand gefunden haben.
    Nein aber bei HD könntest Du noch dichter dran sitzen ohne Pixel zählen.
    Dann solltest Du wirklich einen Praxis-Test machen welche Größe dich am meisten zufrieden stellt.
    Nee, nee, so war das nicht gemeint!:eek:
    MfG, C.
     

Diese Seite empfehlen