1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD oder doch noch Röhre ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Xavac, 28. August 2007.

  1. Xavac

    Xavac Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Servus,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen TV. Größe zw. 82 cm und 106cm. Das Signal kommt von einer digitalen Sat Anlage. Zudem ist zu sagen, dass auf dem TV keine DVD Filme oder ähnliches geguckt wird, sondern nur "normales" TV Programm. Als Preisrahmen würde ich mal so 800€ angeben.

    Ist es sinnvoll evtl. erstmal eine guten Röhren TV zu kaufen und dann in 2-3 Jahren, wenn die Technik weiter ist und auch das HD Signal von mehreren Sendern gesendet wird man auf einen HD-TV umzusteigen. Also jetzt einen Röhren TV für 400-500€ und dann in 2-3 Jahren ein HD Gerät.

    Habe diesen für 399€ gefunden:
    http://www.consumer.philips.com/con...?proxybuster=2M3C0ALJXDFYRJ0RMRESHP3HKFSEKI5P


    und sowas als LCD:
    http://www1.atelco.de/6AhbGMSVA3HX-g/2/articledetail.jsp?aid=10057&agid=568

    Zudem wurde mir von einem Verkäufer gesagt, man sollte einen LCD mit 100Hz nehmen. Stimmt das oder ist das nur ein Verkaufsargument ?

    Für ein paar Meinungen wäre ich sehr dankbar

    Gruß Xavac
     
  2. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: LCD oder doch noch Röhre ?

    sagen wir es so....es macht das geräte sicherheit nicht schlechter. gute geräte gibt es aber durchaus auch ohne dieses oft umworbene feature. interessanter ist da eher die 24fps wiedergabe.

    du solltest dir selbst ein bild machen im laden (bitte pal testen, nicht hdtv).

    denn du betrachtest das ganze vermutlich falsch. für viele gilt evlt. noch der leitsatz: röhre bei pal und LCD für HDTV und als kompromiss für pal wiedergabe. ich denke das ist weitestgehend überholt. stell mal einen guten lcd oder plasma mit gutem schwarzwert auf ARD und ZDF neben einen röhrenfernseher. es wird dir selbst bei 100HZ , FLATRÖHREN der neueren bauart sehr scharf vorkommen. teilweise sogar besser als bei 0815 röhrentvs.

    naja die ganzen vor und nachteile gibts im netz zu finden.
     
  3. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: LCD oder doch noch Röhre ?

    Der Philips 32PW9551 ist für 399€ ein wahres Schnäppchen. Davon würde ich gleich mal 10 Stück ordern. Die Kiste ist in Deutschland nicht mehr lieferbar.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LCD oder doch noch Röhre ?

    wohl weniger da der TV ja nur fürs Fernsehen gedacht ist, also keine DVDs[/QUOTE].


    Ich persönlich ziehe Plasmas vor, aber die würden dann den genannten Preisrahmen sprengen.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen