1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD: nur gut wenn sie aus sind?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von pennymenny, 26. Mai 2009.

  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.663
    Zustimmungen:
    14.998
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    Bei den LCDs sieht es von Panasonic leider nicht so aus...
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    1. Naja, die "Marke" an sich spielt keine so grosse Rolle, solange das eine der Top-Serien der grossen OEMs ist. Die Technik ist weitestgehend gleich, mit wenigen Ausreissern nach oben, wie z.B. die genannten Samsung LED-displays - die sind denen halt einfach sehr gut gelungen - und sehr wenigen nach unten.. Nochmal die grossen OEMs des Geschäfts (und auch der F&E) sind einfach nun mal Samsung/Sony und LG.

    2. YUV ist einfach nur physikalisch "robuster" . Dafür aber unpraktischer (kein Audio, europäische Endgeräte haben keine Anschlüsse etc). Im europäischen Alltag ist Scart mit RGB/576i - hm - einfach nur "praktischer".
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.663
    Zustimmungen:
    14.998
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    Die Großen des Geschäfts sind nicht automatisch die Besten. Vieles verkauft sich nur über den Preis, wie LG. Eine Guten habe ich von denen noch nicht gesehen.

    Was Samsung betrifft, die LEDs von denen gegen sicherlich in die richtige Richtung aber noch stören mich da einige Details, was habe ich beschrieben.
    Naja, und über die derzeitige Gehäuseoptik von Samsung sollten wir nicht streiten, ich finds schrecklich der andere mag den Plastiklook...
    Noch bleibt für mich, aber letztlich auch gestern der Käufer, der Plasma die erste Wahl mit den Sehgewohnheiten die wir so haben.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.655
    Zustimmungen:
    9.053
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    Das ist aber auch nur unwesentlich weniger wie ein aktueller LCD (mit herkömlicher TFT Beleuchtung).

    Der Wirkungsgrad von LEDs ist ja nicht sooo viel besser wie eine auf eine Art Leuchstofflampen basierenden Beleuchtungen. Das sind maximal 10-15% weniger. Das wird aber zum Teil wieder zunichte gemacht wenn man eine Filterscheibe dazwischen legen muss damit die Ausleuchtung gleichmässig erfolgt. Die recht aufwändige Ansteuerung kommt dann noch hinzu.
     
  5. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    Habe mir vergangene Woche den 37 V10 von Panasonic zugelegt. Momentan das Flagschiff bei den Panasonic LCDs. Bin begeistert. Wo haben nach Deiner Meinung die Panasonic-LCDs Schwächen?
     
  6. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    Das wird nicht viel bringen, tschippi.

    Meines Erachtens ist Eike in dieser Frage voreingenommen und offenbar ziemlich beratungsresistent.

    Auch gut.

    Es muß schließlich niemand gewaltsam bekehrt werden in Sachen LCD.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.663
    Zustimmungen:
    14.998
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    Ein Plasma in der 37 Zoll-Klasse von Pana hätte Dich mehr begeistert.
     
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    Der Wirkungsgrad von LED ist sogar schlechter als von Leuchtstofflampen. Aber durch die bessere Dimmbarkeit kann man in dunkelnen Szenen die Helligkeit herrunterregeln und so Strom sparen.

    Desweiteren kann man nur mit LED-Backlight techniken wie Scanning Backlight sinnvoll realisieren. Mit Leuchtstofflampen ist diese Technik zu teuer.
     
  9. pennymenny

    pennymenny Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    Moin, moin,
    hier haben sich inzwischen ja eine ganze Menge Beiträge zusammen gefunden. Ich sehe mich inzwischen in meiner Meinung bestätigt:
    Bei normalem Fernsehen ist ein LCD oder Plasma TV eher schlechter als ein Röhren TV.
    Und wenn ich hier lese, dass man sich erst an das LCD-Bild gewöhnen muss, dann kann ich die Autoren nicht ernst nehmen, sie betrügen sich selbst.
    Leider kristallisiert sich hier auch keine eindeutige Empfehlung heraus.
    Daher sieht unser „Fahrplan“ jetzt so aus: wir werden ein Gerät bestellen das bei Warentest gut abgeschnitten hat. Das werden wir einige Tage kritisch bewerten und wenn uns das Bild dann nicht gefällt werden wir das Rückgaberecht ausnutzen und das Gerät einfach wieder zurückschicken.:D

    Dann werden wir uns nach ´ner gebrauchten Röhre umsehen. Müsste es eigentlich zu Hauf geben wenn so viele auf LCD abfahren.

    Gruss
    pennymenny
     
  10. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: LCD: nur gut wenn sie aus sind?

    Das wäre ja auch so wenn es erst die LCD's gegeben hätte und nun mit einmal Röhrenfernseher auf den Markt kämen. Auch dann müssten wir uns erst dran gewöhnen. Das Bild ist nicht schlechter sondern anders.

    Übrigens. Wir sehen mit unseren beschränkten Fähigkeiten eh nicht die Realität, sondern nur das was unser Gehirn daraus macht. ;)
     

Diese Seite empfehlen