1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD Monitor hardwaremäßig abschalten

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von 3long3, 2. März 2011.

  1. 3long3

    3long3 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    habe ein etwas außergewöhnliches Problem! Eigentlich habe ich nichts kaputt, will aber auch nicht kaputt machen und deshalb meine Frage:

    Ich habe einen Reflexion TDD2230Sat mit integriertem DVB-S Tuner und PVR für meinen Wohnwagen!
    Jetzt das lächerliche: Man kann eine Aufnahme zwar programmieren, muß jedoch den Ferseher anlassen. Im Klartext: ich möchte Nachts eine Sendung Aufnehmen, kann jedoch nicht einschlafen, weil der Fernseher an bleiben muss:wüt:. Habe schon bei der Hotline angerufen, aber da ist nichts zu machen, weil im Standby der Receiver hardwaremäßig abgeschaltet wird und damit nicht mehr "aufwachen" kann! Seltsam oder ? Ich dachte PVR bedeutet "personal video recorder"
    Ich kann zwar den Ton ausschalten, aber den Monitor nicht so Dunkel drehen, das er annähernd aus ist...

    Nun meine Idee:
    Ich will das Gerät öffnen, einen kleinen Kippschalter ins Gehäuse bohren und die Hintergrundbeleuchtung oder sogar das ganze Panel abschalten. So kann ich im Falle einer Aufnahme den Fernseher anlassen, das Display ausschalten und den Ton auf MUTE stellen.

    Hat einer eine Idee, welche Leitung ich unterbrechen sollte ?
    P.S.: Schaltpläne sind nicht verfügbar und ich bin Elektroniker


    Vielen Dank für Eure Tips...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2011
  2. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LCD Monitor hardwaremäßig abschalten

    Wie wäre es mit einer weniger "gefährlichen" Lösung: :cool:
    Zuhängen - mit schwarzer Folie, Pappe, Decke, etc...

    Und wenn Du vorher noch die Helligkeit trotzdem auf Minimum drehst, dürfte
    sich auch der Strommehrverbrauch in Grenzen halten.

    gruss
     
  3. 3long3

    3long3 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD Monitor hardwaremäßig abschalten

    hmm,

    davon halte ich nichts!

    Es muß doch eine Möglichkeit geben, die Stromversorgung zum Panel zu kappen oder die Ansteuerung der Hintergrundbeleuchtung. So gefährlich finde ich die Möglichkeit nicht!
    Ist der Anschluß des Panels genormt oder soll ich das Gerät mal Aufschrauben und Bilder vom PanelHintergrungbeleuchtung posten ?


    mfg
     
  4. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: LCD Monitor hardwaremäßig abschalten

    OMG

    Die Idee ist zwar nicht schlecht, aber ohne Schaltplan nützt das Aufschrauben und einige Bilder auch nicht.
    Dazu müßte man ohne Schaltplan wenigstens die Steckverbinder und die Leiterzüge auf den Platinen verfolgen können, um eine genaue Aussage zu machen, welche Leitung unterbrochen werden könnte.
    Damit ist aber noch nicht sicher, ob es funktioniert, weil es könnte auch dazu führen, das eine Schutzschaltung anspricht, weil eine Versorgungsspannung fehlt.

    Gruß Stephan
     
  5. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: LCD Monitor hardwaremäßig abschalten

    Wenn das Inverter Board einzeln ist könnte man das zuführende kabel für die Spannungsversorgung unterbrechen. Vorrausgesetzt natürlich es springt keine Schutzschaltung an.

    Wenn Inverterboard defekt ist, wird der lcd bildschirm z.B. nicht mehr hell. Bei Philips geht das gerät trotzdem bei Samsung hatte ich letztens eins da sprang dann schutzschaltung ein und blinkte nur also immer je nachdem
     

Diese Seite empfehlen