1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD mit scart oder HDMI beschicken

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von heulnet, 7. Dezember 2008.

  1. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    Anzeige
    hallo eine frage an die spezies hier.
    habe neu
    Panasonic TX-37LXD80

    und daran einen TECHNISAT DIGICORDER und neue ziemlich hochwertige scartkabel. bin zufrieden mit dem bild, möchte aber doch gerne wissen, ob das mit SCART und RGB OK ist, oder ob ich mir einen reciever mit HDMI zulegen sollte ??
    kabel sind die hier von HAMA



    • Profikabel der Spitzenklasse
    • vergoldete Kontaktflächen für brillante, störungsfreie Signalübertragung
    • hochwertige, selektierte Komponenten
    • verchromte Vollmetall-Stecker für optimiertes Steckverhalten und vollständige Abschirmung
    • 21-polig vollbelegt, S-Video tauglich

    [​IMG]


    ist das OK so, oder kann man das bei DVB S mittels HDMI noch verbessern ???
    danke für's lesen und für hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2008
  2. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    892
    AW: LCD mit scart oder HDMI beschicken

    soweit ich weiß wird das Bild noch besser aber dafür tut es nicht ein ,,50€ Hauptsache HDMI,, Reciver.

    Und ob sich das lohnt musst du selbst wissen für dich.
     

Diese Seite empfehlen