1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD + Kabelreceiver + Home Cinema System

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von likeacid, 27. Februar 2007.

  1. likeacid

    likeacid Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    81
    Anzeige
    Hallo,
    steh vor nem Problem und komm nicht so recht weiter.

    Ich hab mir einen LCD TV bestellt ( Samsung LE-32S71B)
    dieser hat einen HDMI Eingang, Audioausgang und Komponenteneingang (YUV nennt sich das glaub ich) und möchte diesen verbinden mit einem Humax PR-HD1000C Kabelreceiver und einem Home Cinema System das ich mir noch besorgen muss.
    Jetzt steh ich aber vor der Frage welches ( mit welchen Anschlüssen)und wie ich das ganze anstelle. Ganz wichtig ist mir hierbei dass ich an dem Home Cinema System auch meinen PC am Audioeingang anschließen kann wie bisher an meinem alten Home Cinema System um Musik zu hören.

    Jetzt hab ich gelesen dass ich wg. der Bildqualität das Home Cinema System mit dem TV am besten mit diesem YUV verbinde. Kabelreceiver würd ich dann ja über HDMI mit dem TV verbinden.
    Und Audio sozusagen von Kabelreceiver nach Home Cinema System.
    Nur bräuchte ich ja dann 2 Audioeingänge an diesem, lieg ich da richtig ?
    Oder wie könnte ich sonst das ganze regeln? Welches Gerät und in einer günstigen Preisklasse bis 250 Euro ?

    Wäre echt dankbar für Hilfe.

    Gruß,

    likeacid
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: LCD + Kabelreceiver + Home Cinema System

    Am besten Bild und Ton getrennt an die Geräte anschliessen, da sonst -wenn du den AV-Reciever als "Schaltzentrale" nutzt - dieser immer mitlaufen muss.

    PR-HD1000C Kabelreceiver an LCD --> HDMI
    • da der LCD warscheinlich aber keinen DD-Decoder hat, HDMI gibt nur ein digitales Tonsignal weiter, muss du noch die anaolgen Audio-Ausgänge (Cinch) mit dem LCD verbinden.
    Digitale Audioverbindung des PR-HD1000C dann über ein opt. digitales Kabel zum AV-Reciever

    Welche Audio-Ausgänge stehen am PC zu verfügung?
     
  3. likeacid

    likeacid Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    81
    AW: LCD + Kabelreceiver + Home Cinema System

    hallo,
    danke für deine antwort.
    also versteh das jetzt nicht ganz mit dd decoder etc..
    also wenn der dvd receiver die ganze zeit mitläuft ist egal, das tut der alte ja jetzt auch immer.

    das nächste problem ist aber dass der neue dvd receiver keinen optischen anschluss hat nur 2x audio in cinch und komponenten ausgang YUV.

    das problem was wahrscheinlich noch dazu kommt wenn ich bspw. den humax hd per hdmi an den lcd, dvd receiver über komponent YUV an LCD und Audio über cinch vom humxa-hd mit dem dvd receiver verbinde, ich dann kein 5.1 surround vom tv bekomme, kann das sein ?
    ausgang am laptop ist nur normaler line out 3,5.

    danke nochmal für deine hilfe..
     

Diese Seite empfehlen