1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD Fernseher kann mir jemand helfen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von aleks, 24. November 2005.

  1. aleks

    aleks Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    387
    Anzeige
    Ich möchte mir nächstes Jahr einen LCD Fernseher kaufen. Das Problem ich kann mich nicht entscheiden. Mein Favoriet ist der Philips 32 9967. Gibt es bessere Modelle bis 2000 Euro als dieser Philips. Es sollte auch höchstes eine Bilddiagonale von 81cm haben.

    Es soll auch ein Receiver für (Premiere) und DVD-Recorder angeschlossen werden.


    Was mich halt durcheinander bringt das viele im Forum von LCD abraten und sagen die Röhre sei immer noch besser:confused:
     
  2. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: LCD Fernseher kann mir jemand helfen

    Womit diejenigen auch vollkommen rechthaben das die (braunsche ;)) Röhre bedeutend besser ist.

    Mein Tipp: Warte noch mindestens drei Jahre mit dem Kauf eines solchen Gerätes (LCD/Plasma)
     
  3. Thor819

    Thor819 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    28
    AW: LCD Fernseher kann mir jemand helfen

    Laut Areadvd ist der Xoro HTL 3212w sehr gut, hat aber 82 cm, Online im Net ab 1099,- zu finden.(Übrigens sehr gute Testergebnisse für ein LCD der Preisklasse).
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2005
  4. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: LCD Fernseher kann mir jemand helfen

    Den Tipp würde ich nicht befolgen. :D

    Du schreibst ja, das Du eine Premiere STB anschließen willst.
    Und falls Du auf den Zug "HDTV" aufspringen willst,wie ich übrigens auch, dann bist Du natürlich beim LCD genau richtig.
    Achte halt nur beim Kauf auf das HD rady Logo. Aber das ist ja eh beim Phillips der fall.

    Premiere bietet übrigens auf den Filmkanälen eine wie ich finde, schon sehr ordentlich Pal Qualität.
    Beim weiteren Anschluß eines DVD Players, der mit HDMI ausgerüstet ist, wirst Du Deine helle Freude daran haben. Die Geräte scalieren dann auch auf 720p oder 1080i hoch, auch wenn Dein Display es wieder runter rechnen sollte.
    Das Bild ist in der Regel bedeutend schärfer und farbintensiver als es jeh ein Pal Bild 576p sein kein.

    Falls Du nur analog sehen willst, dann bist Du noch beim Auslaufmodell Röhre besser aufgehoben.

    Jeh besser Deine Bildeinspeisung ist, desso besser wird auch Dein LCD Bild sein.

    Ich für meinen Teil will keine Röhre mehr und bin absolut begeistert. ;)

    gruss oppa
     
  5. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: LCD Fernseher kann mir jemand helfen

    Kommt aber nicht an das Bild einer Röhre ran und auch nicht mit digitaler TV-Signal-Einspeisung und schon gar nicht vom Schwarzwert her....
    Können ja gern mal nen Vergleich starten. Ich trete dabei sogar nur mit nem 50Hz Fernseher an :D

    Ich müßte bei 2000 € dann auch gezwungener Maßen 'glücklich/begeistert' sein.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: LCD Fernseher kann mir jemand helfen

    Da mache ich mit. Es gibt derzeit nicht einen einzigenen LCD-TV der mit herkömmlichen Fernsehbildern und Auflösungen ein ebenbürtiges Bild im Vegleich zur Röhre liefert. Auch wenn andere Stock und Steif das Gegenteil behaupten.
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: LCD Fernseher kann mir jemand helfen

    Hi,
    ich habe einen 81er LCD und bin zufrieden.
    Die Frage LCD oder Röhre lässt sich doch gar nicht allgemeingültig beantworten.
    Gut, der Schwarzwert ist bei der Röhre besser, Preis/Leistung sowieso.
    Mir gefällt am LCD das extrem scharfe Bild, gerade bei DVI und YUV progressive.
    Das Ding hängt flach an der Wand, das sieht gut aus und spart Platz.
    Der Kaufzeitpunkt ist eh immer der falsche, da die LCDs ständig besser und billiger werden.
    Alles eine Frage der persönlichen Ausganssituation, was auch für die Wahl des LCD-Modells gilt. Die Sharps gefallen mir vom Bild nicht wirklich, die Philips Geräte, die ich gesehen habe, auch nicht.
    Sony fand ich gut, mein Acer war deutlich preiswerter und vom Bild -für mich- ebenbürtig.
    Fazit: Schauen, vergleichen, selber entscheiden.
    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2005
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: LCD Fernseher kann mir jemand helfen

    Ich hab ihn selber noch nicht live gesehen, aber der PAL-optimierte Sharp soll schon ziemlich gut sein.

    Scharf ist der LCD aber nur dann, wenn er in seiner nativen Auflösung betrieben wird. Ansonsten wird er deutlich unschärfer. Hier punktet klar die Röhre, da sie -- bis auf die Loch-/Streifenmaske -- kein festes Punktraster hat.
    Das ist so ein Argument, das ich immer mit einem gewissen Schmunzeln betrachte. Aus demselben Grund kaufen Menschen ja auch Autos von Alfa Romeo. Rational lässt sich das nicht erklären. ;)
    Bei einem Fernseher kommt es mir zu 99% auf das Bild an. Wie das Gerät aussieht, ist mir nahezu egal...
    Das stimmt allerdings. Diese "Innovationskurve" wird aber mit der Zeit immer flacher, die Verbesserungen immer geringer und die Preise niedriger.

    Gag
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2005
  9. Oldflower

    Oldflower Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    21
    AW: LCD Fernseher kann mir jemand helfen

    Ich würde mir den Toshiba 32 WL 58 P kaufen . Ich habe das Gerät selbst und es nur durch einen Glücksumstand erhalten - es gibt Lieferschwierigkeiten.
    Das Gerät ist eins der Besten. Die Lautsprecher wurden von ONKYO konstruiert.
    Wichtig sind die 2 HDMI-Eingänge !!!!
    Für Satreceiver und für einen DVD -Player, am besten den neuen KISS DP 600, der auch DIVX HDTV wiedergibt und Netzwerk hat.
    Mit dieser Ausrüstung ist man für die Zukubft gerüstet.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: LCD Fernseher kann mir jemand helfen

    Ich habe diesen gesehen. Er ist besser, aber noch lange nicht gut.
     

Diese Seite empfehlen