1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD AN PC Rauschen im Bild

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von abramovich, 1. Mai 2007.

  1. abramovich

    abramovich Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Leute,
    Ich habe ein LCD Samsung 32n71b an mein Rechner angeschlossen. Grafikkarte Geforce 6600Gt. Kabel ist 15poliges D-sub (normales vga Kabel wie beim Monitor)von Klicktronic vergoldet usw 5m lang, also ein HighEndKabel. Über die Grafikkarte werden jetzt LCD (mit dem Adapter an DVI(direkt an vga habe ich auch ausprobiert)) und mein CRTmonitor (VGAanschluss)gleichzeitig betrieben. Ich habe schon rausgefunden ,dass Rauschen mit einem kurzem Kabel 2m nicht auftreten. Auch wenn ich den 5m Kabel an mein NOtebook anschliesse,habe ich auch ein sauberes Bild. Also scheint das Problem bei meinem rechner (Grafikkarte) zu liegen. wenn ich mein CRTmonitor abschalte wird Rauschen auch ein wenig kleiner. KAnn mir da jemand helfen?? Brauche ich ne andere Grafikkarte die besser die zwei Anschlusse von einander isoliert??
     

Diese Seite empfehlen