1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD an der Wand befestigen.

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von hooge789, 28. Mai 2010.

  1. hooge789

    hooge789 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel und Decoder
    Anzeige
    Hallo,

    Ich suche einen Support um einen 32" bzw 37" LCD an einer Wand anzubringen. Ich wûrde den LCD gerne wasserwagengerade und möglichst bündig an der Wand sehen. Vielleicht mit der Möglichkeit ihn ein bisschen drehen zu können, selbst wenn der LCD daurch ein bischen weiter von der Wand wegkommt. Kippen ist nicht nötig. Die Preise varieren sehr stark. Ich nehme gerne etwas mehr Bastelei in Kauf wenn ich dadurch Geld sparen kann.

    Worauf muss man bei einer solchen Halterung achten?

    Besten Dank im voraus.

    Thomas
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: LCD an der Wand befestigen.

    …auf den niedrigen Preis… ;)

    Ganz im ernst, letztens hab ich ne ausziehbare, die man auch zur Seite drehen kann, um die 49€ in der Bucht gesehen.

    An der Wand und schwenkbar, ob jetz nach oben und unten oder links und rechts, kannst Du Dir erstmal abschminken, ente oder weder. Beides geht aufgrund der jeweiligen Bauform schon garnicht.
    Bei oben / unten schwenken bist Du ca. 10 cm von der Wand weg.
     
  3. hooge789

    hooge789 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel und Decoder
    AW: LCD an der Wand befestigen.

    Besten Dank erstmal. Beim Preis kann ich nur zustimmen. Wenn man nicht aufpasst ist die Halterung teurer als der Fernseher.

    Schwenken nach oben und unten lief bei mir unter kippen, schwenken nach rechts oder links unter drehen. Nach etwas überlegen, ist das mit dem Drehen wahrscheinlich doch wichtig. Wenn ich mal an die Anschlüsse möchte ist das mit dem bündig an der Wand nicht praktisch.

    Kann mir bitte jemand mal ein gutes Model nennen?

    Bye
    Thomas
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: LCD an der Wand befestigen.

    WANDHALTERUNG LCD PLASMA TV 58 - 107cm SCHWENKBAR R08

    Wenn Dein Vesa Abstand nicht bei sein sollte, kannst Du das auch locker mit 2 Eisen verlängern, soviel ist das dann später in der Breite nicht.
    Ich mein, mein TV ist nämlich 600 x 400. Mußt mal gucken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2010
  5. lastsamurai

    lastsamurai Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LCD an der Wand befestigen.

    Mein Tipp: Bei Vogel's schauen! Die Modelle haben alle ne integrierte Wasserwaage, halten bombensicher und sind einfach zu montieren.
    Hab meinen 32er selbst mit einer Vogel's-Halterung für 25€ an der Wand.

    Gruß
    Stephan
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: LCD an der Wand befestigen.

    Ne Vogels mit den Anforderungen zu 25€?
    ;)
    hehe
     
  7. lastsamurai

    lastsamurai Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LCD an der Wand befestigen.

    Nein, natürlich nicht mit den Anforderungen! Meine ist nicht schwenkbar und war deshalb für 25€ zu haben.
    Aber soviel teurer sind die schwenkbaren kleinen Vogels (für 32er) auch nicht.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: LCD an der Wand befestigen.

    Ich setz noch einen drauf, nicht schwenkbar, nicht Vogel's, 7€ plus Versand. :D
    Ok, war nicht ganz fair.

    Da der TE noch schwankt, denke ich, daß es besser ist, wenn man ihm dann auch schon gleich eine raussucht, die auch 37" Aufnahmen hat, denn nicht jeder kann mal schnell noch ein Locheisen selber bauen und mit anbauen.
     
  9. hooge789

    hooge789 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel und Decoder
    AW: LCD an der Wand befestigen.

    Besten Dank, Jungs. Habe einen Samsung LE37C530 für 500 euro im Auge. Werde versuchen die Wandhalterung herauszuhandeln, oder besser noch das hdmi Kabel (5m).

    Ciao
    Thomas
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A

Diese Seite empfehlen