1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lautsprecher an Radio anschließen

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Jonnysuckforce, 18. Juli 2007.

  1. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    Anzeige
    Was passiert wenn man 8 Ohm Lautsprecher an ein Radio mit 4 Ohm anschließt? Kann was kaputt gehen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lautsprecher an Radio anschließen

    Nein, da geht nichts kaputt. Du kannst den Lautsprecher anschließen.

    Gruß Gorcon
     
  3. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Lautsprecher an Radio anschließen

    Was bedeutet eigentlich dieses Ohm?.
    es muss ja der Wiederstand des Lautsprechers sein. Oder?
    Ist es dem Radio nicht komplett egal wieviel Ohm ein Lautsprecher hat?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lautsprecher an Radio anschließen

    Nein, natürlich nicht. Wenn Du statt 4 Ohm 8 Ohm anschließt ereicxhst Du nur nicht mehr die volle Leistung. aber in den meisten Fällen ist das kaum von bedeutung.

    Umgekert würde ein Lautsprecher mit nur 4Ohm an einem Verstärker der für 8Ohm ausgelegt ist diesen u.U. zerstören können weil die maximale Leistung des Verstärkers sehr schnell überschritten werden kann da die Leistung sich dann verdoppelt.

    Gruß Gorcon
     
  5. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Lautsprecher an Radio anschließen

    Faustregel: 8 Ohm statt 4 verringert die Maximalleistung etwa um die Hälfte. 4 Ohm statt 8 Ohm zerstört den Lautsprecher (auch bei vergleichsweise geringen Lautstärken (Amplituden))
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lautsprecher an Radio anschließen

    Nein, nicht zwangsläufig! Wenn Du einen 20W Lautsprecher an einen Verstärker mit nur 10W anschließt passiert genau das gegenteil. Der Verstärker geht kaputt da er durch die zu starke Belastung überlastet wird.
    Der Lautsprecher wird das ganze sogar überleben wenn er die Gleiche Leistung hat wie der Verstärker der hat deutlich mehr Reserven.
    Bei niedrigen Amplituden passiert garnichts (so lange die Maximale Leistung nicht überschritten wird)

    Gruß Gorcon
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Lautsprecher an Radio anschließen

    Kleine Anmerkungen: Man kann hohe Amplituden trotz subjektiv geringer Lautstärke haben. Dabei treten auch entsprechende Leistungsspitzen auf.

    Gag
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lautsprecher an Radio anschließen

    Richtig, dann gehen aber eher die Endstufen kaput aber niemals die Lausprecher. Die sind in der Hinsicht deutlich "träger". Ein Transistor wird aber regelrecht "zerschossen" wenn dessen Strom überschritten wird. Die meisten Endstufen verfügen allerdings entsprechende Schutzmaßnahmen, aber nicht alle (billigen).

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen