1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laute Lüftergeräusche

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siegi, 2. Mai 2015.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Mein Computer ACER Predator G3120 (Windows 8.1) macht seit einiger Zeit laute Lüftergeräusche. Lüfter läuft wohl auf voll Sprit. Es ändert sich auch nichts am Geräusch.
    Kann ich da was selbst einstellen?
    Gruß
    Siegi
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Laute Lüftergeräusche

    die Wärmeleitpaste verbraucht?
    Dreck drin?
    voll verstaubt?

    aufmachen, sauber machen, gucken, eh, hören....
     
  3. dennisnod

    dennisnod Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Laute Lüftergeräusche

    zu laute lüfter (wenns vorher leise war) führt so gut wie immer auf staub drinne zurück.
    einfach abschrauben , sauber machen
    ansonsten so Hilfsprogramme wie MSI afterburner runterladen (die nicht nur dafür gut sind), da kann man Speed manuell einstellen bzw überhaupt sehen ob diese lüfter-Geschwindigkeit nötig ist.
    wobei die frage ist eher, ist es CPU oder GPU kühler?
     
  4. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Laute Lüftergeräusche

    Gut ich kann ja mal aufmachen und nachsehen.
    Staub? eigentlich nicht. Der PC war kürzlich in meinem PC Shop.
    Gruß
    Siegi
     
  5. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Laute Lüftergeräusche

    Er ist jetzt wieder so leise wie immer, leichtes Rauschen.
    Ich habe mal meine ext. FP Freecom FHD-1 120 GB abgeklemmt (Strom+ USB). Die machte aber auch Geräusche.
    Habe mir MSI afterburner runtergeladen.
    Kann damit aber nicht soviel anfangen.
    Die Temperatur wird angezeigt mit 47-48°C.
    Vor dem abklemmen 48-50°C.
    Gruß
    Siegi
     
  6. dennisnod

    dennisnod Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Laute Lüftergeräusche

    ja, afterburner kannst ganz unten sehen wo Fan Speed von lüfter steht, also bei wievielen %. die frage ist weiterhin ob es Prozessor oder grafikkarten lüfter ist
     
  7. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Laute Lüftergeräusche

    Mein Nachbar (Netzwerktechniker) meinte, es sei ein Anzeichen, daß bald ein Lüfter kaputt geht.
    Im Moment immer noch leise.
    Ich las' den PC jetzt mal durchlaufen.
    Gruß
    Siegi
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Laute Lüftergeräusche

    Frist Deine CPU die Wärmeleitpaste?

    Im ernst die "verbraucht" sich nicht. Die wird nur etwas trockener was aber nicht von Nachteil ist.;)
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Laute Lüftergeräusche

    solange sie nicht bröselt............:)
     
  10. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Laute Lüftergeräusche

    Bitte mal im Bios nachsehen was da unter "Quiet Einstellungen" für die Lüfter steht.
    Meist gibt es da ja eine Einstellmöglichkeit das die Lüfterdrehzahl Automatisch der Temperatur der CPU angepasst wird.
    Bei einem Bios Update oder Zurücksetzen auf Standardeinstellungen ist das meist Aus bzw. deaktiviert.
    Dann dreht der CPU und evtl. Gehäuselüfter auf Höchstdrehzahl, was dann natürlich Lärm verursacht.

    Ansonsten, wenn wirklich ein Lüfter Laut ist, dann sollte man zuerst mal feststellen welcher es ist.
    Zur Auswahl stehen dann CPU, Netzteil, Grafik und evtl. Gehäuselüfter.
    Man öffnet den PC und hält mit der Rückseite eines Bleistiftes oder anderem geeignetem Teil, einen Lüfter nach dem anderen kurz! an.
    Der Lüfter wo das Geräusch verschwindet, der ist die Ursache des Lärms.
     

Diese Seite empfehlen