1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laute Geräusche bei DVD...

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Zebra777, 30. April 2007.

  1. Zebra777

    Zebra777 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    68
    Anzeige
    Hallo :winken:

    ich bin Surround-Neuling und habe mal eine Frage. immer, wenn ich eine DVD übder meinen AVR / 5.1 Boxen sehe und höre, fliege ich bei Actionszenen regelmäßig aus dem Sofa. Also die Sprechszenen (Mittelbox) sind ganz normal, aber wenn dann plötzlich eine Schießerei oder andere laute Dinge im Film passieren, kommen die beiden Front-Boxen ins Spiel...

    Aber dann so laut, dass ich den Ton meisst runterdrehen muss, damit die Nachbarn nicht denken, die Russen kommen. :eek: Ist das bei euch auch so und ist das normal??? Kann ich da irgendwas ändern, damit die Lautstärkediefferenz nicht so groß ist... also zwischen Gesprochenem und Schießerei... ??
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Laute Geräusche bei DVD...

    stelle die LS doch erst mal korrekt ein....
    dafür gibt es mehr oder weniger gute Test DVDs

    denn sehr viele schliessen nur die Anlage und die LS an ohne alles richtig Einzupegeln
     
  3. Zebra777

    Zebra777 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    68
    AW: Laute Geräusche bei DVD...

    Hallo Axel,

    mein AVR hat sogar ein Einmessmikrophon. Damit hat sich der Verstärker automatisch am Hörplatz eingemessen. Daran sollte es nicht liegen!!!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Laute Geräusche bei DVD...

    Ja, das ist normal. (Im Kimo ist es noch viel extremer).

    Man kann aber die Dynamik ein wenig begrenzen, bei meinem Decoder ist das die Einstellung "Night".

    Gruß Gorcon
     
  5. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Laute Geräusche bei DVD...

    hast du das schon gemacht ?
    Ich würde es trotzdem mit einer TestDVD überprüfen

    Ich traue den automatischen Einmessen nicht über den Weg ;)
    (was die Entwikler da asl parameter hinterlegen entspricht oft nicht den Vorgaben)
     
  6. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: Laute Geräusche bei DVD...

    Ist halt so bei DD 5.1. Eine Explosion ist nun mal lauter als ein Dialog. Ganz extrem ist es bei DTS-Tonspuren. Gutes Beispiel ist "Master an Commander", da fliegen dir die Kanonenkugeln nur so um die Ohren.

    Die meisten AV-Receiver haben aus diesem Grund einen "Night-Modus". Bei diesem nachbarschonenden Modus wird die Dynamik bei Action-Szenen etwas herausgenommen.
     
  7. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Laute Geräusche bei DVD...

    aber nicht wenn das Kino ordnungsgemäß eingemessen wurde (und mindestens der Dolbypegel virteljährlich überprüft wird)
    wie Du weist hab ich 18 Jahre in den größten Premierenkinos hier in München gearbeitet und stelle meine Anlagen (auch die im Kino) fast 100%ig richtig nach gehör ein;)

    Es gibt auch mit DTS-EX sehr wenige Filme die extrem und auch gut gemischt sind. Desweiteren stellen viele Platzanweiser den Lautstärkepegel falsch ein...
     
  8. Zebra777

    Zebra777 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    68
    AW: Laute Geräusche bei DVD...

    Also danke erst mal für den Tipp. :winken:

    Mein AVR Onkyo TX-SR 804 hat eine "Night-Funktion". Werde das mal testen.
     
  9. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: Laute Geräusche bei DVD...

    Mach' das mal. Es gibt natürlich auch sehr große Unterschiede bei der Abmischung bei den einzelnen DVDs. Große Dynamiksprünge sind nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal. Mir fallen da ad hoc "Herr der Ringe" oder auch die neueren "Starwars" ein, die sehr gut abgemischt sind.
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Laute Geräusche bei DVD...

    Yoh, teste das mal.

    Der Onkyo hat einen "Late Night"-Mode, hiermit kann man die Dynamik in 2 Stufen drosseln. (Low/High)
    Das funzt aber ausschliesslich bei DolbyDigital, die anderen digitalen Soundformate (DTS/DTS-ES) kannst du damit nicht begrenzen.
    Auf die von den "Soundaufpolierern" generierten Formate (ProLogic I/II/IIx) hat das ebenfalls keinen Einfluß.

    Überprüf auf alle Fälle auch nochmal das Setup, die automatische Einpegelung ist nicht 100% zuverlässig.

    Aber mal ehrlich:

    *Ohne Dynamik macht's doch keinen Spaß* :D
     

Diese Seite empfehlen