1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laptop per HDMI an TV anschließen

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Gersi, 23. Oktober 2014.

  1. Gersi

    Gersi Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe mir einen neuen Fernseher gekauft (LG 55la9659) und versuche nun meinen Laptop an den TV per HDMI anzuschließen.


    Am Laptop wird der Fernseher als 2ten "Monitor" (LG TV) erkannt, aber am tv in der Eingangsliste bleibt der HMDI anschluss grau(kein Signal)

    Am Laptop habe ich eingestellt das der Desktop dubliziert werden soll.
    Am Kabel kann es nicht liegen, da es bei der PS4 funktioniert.



    An der Auflösung vom Laptop kann es auch nicht liegen ( 1380*768) diese wird laut LG vom TV unterstützt.

    Der Grafikkartentreiber wurde auch aktualisiert.



    Woran kann es noch liegen???:confused:
    danke für eure hilfe
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Laptop per HDMI an TV anschließen

    Die Bildwiederholrate kann auch noch ein Fallstrick sein, ebenso unterstützt nicht jeder TV auch den PC Modus (oft gibts dafür dann einen separaten DVI Eingang).
     
  3. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Laptop per HDMI an TV anschließen

    Boote mal das Laptop, während der TV an ist.

    Für den unwahrscheinlichen Fall, dass dein Laptop CEC kann, ist da vielleicht ein zweiter Input der nicht grau ist. Bei mir wird manchmal für die Konsole ein zusätzlicher grauer angezeigt.

    Falls das Laptop irgendwas inkompatibles senden würde, wäre der Eingang eigentlich nicht grau, sondern du bekämst eine Fehlermeldung, dass er das nicht anzeigen kann. Oder lustige Bilder, so wie ich, als ich ein 16:10 Tablet an einen älteren HD-ready TV gesteckt habe.

    Vor dem Clonen würde ich auch noch probieren den Desktop zu erweitern.
     
  4. Gersi

    Gersi Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Laptop per HDMI an TV anschließen

    also Bildrate benutze ich 60 Hertz welche mir vom LG Support auch angegeben wurde.

    Der Fernseher hat leider keinen DVI eingang.

    Desktop erweitern hatte leider auch keinen erfolg:confused:
     
  5. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Laptop per HDMI an TV anschließen

    Vergiss das mit dem DVI, so heißt eine Schnittstelle, die früher mal aktuell war und von HDMI verdrängt wurde.

    Ich vermute, dass das Laptop den Ausgang nicht aktiviert bekommt. Dass es den TV als LG erkennt ist allerdings seltsam, wenn der LG zeitgleich den Eingang graut.

    Der Fernseher ist kaum ein Jahr alt, geh davon aus, der kann alles verarbeiten, was über HDMI geschickt wird und wird wenigstens eine Meldung bringen, dass er es trotzdem nicht lesen kann, wenn da was kommt.

    Ging das Laptop schonmal an einem anderen TV? Booten, während der TV an ist und das Kabel verbunden ist, hat auch nichts gebracht?
     
  6. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.308
    Zustimmungen:
    1.307
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Laptop per HDMI an TV anschließen

    Hört sich zwar blöd an, aber nimm mal ein anderes HDMI-Kabel.
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Laptop per HDMI an TV anschließen

    Es kann auch sein, dass der Anschluss erst mal per Tastenkombi aktiviert werden muss. Bei meinem Asus ist es z.B. FN+F8 (neben den Funktionstasten sind so lustige kleine Bildchen. Da sollte auch eines mit 2 Bildschirmen sein). Wenn man es einfach so ansteckt, wird da auch nichts hell.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Laptop per HDMI an TV anschließen

    Der Anschluss ist garantiert aktiviert sonst gäbe es ja keine Möglichkeit den Bildschirm zu klonen. (Windows Taste + P)

    Ich glaube nach wie vor das der TV mit dem PC Signal nichts anfangen kann, weil die Auflösung, Farbtiefe oder sonst was nicht stimmt.
     
  9. Gersi

    Gersi Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Laptop per HDMI an TV anschließen

    Also am Kabel liegt es nicht, hab es nun mit einen andern probiert und es klappt leider nicht

    ich hab alle auflösungen ausprobiert die mir von LG empfohlen werden, leider ohne erfolg.

    Pc angeschlossen und dann gebootet brachte leider auch keinen erfolg....

    bin echt am verzweifeln
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Laptop per HDMI an TV anschließen

    Dann unterstützt der TV keinen PC Modus.
    Da bleibt dann wohl nur noch VGA oder Streamen.
     

Diese Seite empfehlen