1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laptop Kaufberartung

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Markus Krecker, 7. Dezember 2008.

  1. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Anzeige
    Ich möchte mir ein Notebook kaufen und habe folgende Geräte ins Auge gefasst.

    Zu welchem würdet ihr mir raten?


    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    Vor allem im Hinblick auf das Bildverhältnis wäre 16:9 oder 16:10 schon besser als ein 4:3 Gerät oder haltet ihr das bei einem Notebook für nicht so wichtig?

    Verstehe nicht warum die Links nicht gehen.

    Danke für eure Einschätzungen.

    Gruß Markus.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2008
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Laptop Kaufberartung

    welche meinst du? die links zeigen immer die erste seite an

    Was es haben sollte, HDMI, digitaler Tonausgang, man weiß ja nie ;)
     
  3. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
  4. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Laptop Kaufberartung

    Für eine Kaufberatung wäre es sinnvoll wenn du angeben würdest für welche Aufgaben du das Notebook einsetzen möchtest.
     
  5. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Laptop Kaufberartung

    Hauptsächlich zum surfen oder auch für Word usw.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Laptop Kaufberartung

    Für solche Aufgaben reichen alle von dir vorgeschlagenen Geräte.
    Bei Textverarbeitung halte ich das 4:3 Displayformat für sinnvoller, allerdings gibt es kaum noch neue Gerätemodelle mit diesem Displayformat.
    Einen digitalen Anschluss für Bildschirme, wie HDMI, halte ich auch für sinvoll, dann kann man einen größeren externen Bildschirm anschliessen wenn nötig.

    Surfen und Textverabeitung könntest du auch auf einer Maschine mit 1 GHz Prozessor machen.
    Ok, Vista bremst schon ein wenig, vor allem Aero Glass.
    Die Leistung welche aktuelle Virenscanner im Hintergrund brauchen sollte man mittlerweile auch berücksichtigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2008
  7. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Laptop Kaufberartung

    16:9 oder 16:10 ist natürlich pflicht ;) Zumindest für mich. Aber dann auch mit einer richtigen Grafikkarte, es gibt nämlich welche, die dann ein 4:3 Bild auf 16:9 breitziehen.

    Ich vertraue seit über 2 Jahren auf meinen Sony VGN-FE21S :)
     
  8. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Laptop Kaufberartung

    notebooksbilliger.de und wenn du Wert darauf legst das du auch mal an Orten was sehen willst wo die Lichtverhältnisse nicht perfekt sind dann tu dir den Gefallen und achte auf ein entspiegeltes Display (erweiterten Filter rechts bei Notebooks benutzen)
     

Diese Seite empfehlen