1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Langsam sterben Gute Technisat Receiver aus, es kommt nix Neues

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von yander, 4. November 2020.

  1. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    1 Digicorder HD K2,
    1 Digicorder ISIO SC,
    Hydrabox mit 3 Clients
    Anzeige
    Wie und wo ist dann die SC und wie kommt das dann in meine Receiver.
    Per Netzwerk wohl eher nicht, dass muss ja irgendwie in die CI Schnittstelle
    kommen, so wie es jetzt über das ACL mit Hydra Client Karte läuft.
    Du siehst, ich habe absolut keine Ahnung von dem Raspberry Zeug.

    Hab mir gerade mal die Wiki Seite zum Thema Raspberry reingezogen.
    Alter Schwede, dass mag ich nicht mehr lernen, schafft man ja auch kaum
    in ein paar Tagen. Linux Grundwissen müsste ich mir auch noch aneignen.
    Bis das läuft bin ich 70.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.420
    Zustimmungen:
    15.792
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nein, per Kartenleser. Ein CI funktioniert damit nicht.
     
  3. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    1 Digicorder HD K2,
    1 Digicorder ISIO SC,
    Hydrabox mit 3 Clients
    Whato_O Das soll einfacher sein, als mein altes Hydrabox Geraffel?
    Alter Schwede, ich hab keinen Plan von der technischen (Hardware)
    Umsetzung. Kartenleser an meinen Technisats.
    Danke trotzdem für deine Antworten, aber da bin ich dann raus.
    So ein mir unbekanntes Hard/Softwaregefrickel bekomme ich
    nicht mehr gebacken bzw. hab ich da keine Lust mehr drauf.
     
  4. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es gibt so Teile wie Matrix Air Cam oder ähnliches
    .
    Allerdings auf Grund von Störungen rate ich eher auf Linux Receivern
    .

    Das wird aber alles teurerer.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.420
    Zustimmungen:
    15.792
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nicht zwingend.
     
  6. Satsehen

    Satsehen Talk-König

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    5.077
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    In der Berliner East Side Mall, nähe Mercedes Benz Arena, gibt es einen "Technisat Laden". Bis vor Corona hab ich da öfters mal die Infosat kostenlos mitgenommen und auch mal Geräte angeguckt. Im Gespräch dort wurde hauptsächlich für diesen Receiver mit eingebauter Soundbar (bzw. umgekehrt) geworben, Sonata oder so der Name. Ich hab gefragt ob man auch Sky noch empfangen kann, zu der Frage wusste man aber nicht so recht was zu sagen..

    Der Technisat CAM1 war 1999 mein erster Digitalreceiver. Da man ja auf universelles CAM setzen sollte (so hiess es immer in Hobbythek, ARD Ratgeber Technik, Infosat...) hatte ich leider in den Jahren ab 1996 keine d-box gekauft.

    Die CAM1 hab ich heute noch, für Corona Nachrichten reicht das ja. Über Modul läuft wohl nichts mehr, ARD/ZDF haben es ja nicht geschafft in 25 Jahren ihre Programme zu verschlüsseln, damit man auch wirklich "gegen Gebühr" gucken kann..

    Funktioniert eigentlich der Technisat EPG Siehferninfo noch. Hab zwar Programme im CAM1 ausgewählt, aber er lädt nachts nichts. Eine spezielle Frequenz/Kanal zum Auswählen für die Daten hab ich aber auch nicht gefunden.

    Edit: betreffend EPG lag es wohl daran dass ich die Taste auf der Fernbedienung nach langer Nichtbenutzung (ca. 15 Jahre lol) erstmal "anlernen" musste. Nach paarmal drücken erschien dann der leere EPG und jetzt "EPld" im Display, also manuelles Laden beim Ausschalten des Receivers aktiviert.. mal gucken.

    Für 1999 war der Technisat-eigene EPG schon guter Stand der Technik.
    Als ich den Receiver kaufte war die Funktion auf dem Karton beworben mit "in kürze" es dauerte dann aber noch ca. ein halbes Jahr.
    Auch der optische Audioausgang war damals top, z.B. Pro7 hatte glaub ich zuerst die entsprechende Tonspur im freien TV?! Hab ich aber nie genutzt, da nie ein Heimkino. Ja damals, Sanyo Z1 Projektor ..wollte ich kaufen..

    Nach einem Softwareupdate war die CAM1 auch mal komplett tot und hab sie zu Technisat eingeschickt, seitdam war aber nie wieder was.. und wie man sieht, läuft immer noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2021
  7. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    404
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Funktioniert noch, zumindest beim HD S2 samt Bildern oder beim STC sogar mit watchmi für persönliche Vorschläge. Das eine oder andere mal gab es aber schon Probleme. Ob es wohl noch einen würdigen Nachfolger geben wird? Der TechniCorder ist schon richtig gut. Viele Tuner, einfache Bedienung, Multytenne, top EPG und Handy spiegeln oder YouTube, da reicht noch kein Internetprogramm ran. o2 TV ist aber auch breit aufgestellt. So viel kann kein Mensch hören oder schauen.

    An das TechniSat EPG kommt bis heute nichts ran. Per App kann man sich das vom Receiver auch unterwegs auf dem Handy zeigen lassen und so sein mobiles Programm wählen. Geht schneller wie 100 Streams zu starten.

    Festplattenreceiver über 15 Jahre von TechniSat laufen auch noch ohne je eine Aufnahme verloren zu haben. Das zeigt wer Qualität kann. Es gab mal eine defekte Serie aber das haben sie kostenlos ersetzt und danach den Festplattenschacht eingeführt oder auf USB Anschlüsse gesetzt.

    Das welche sterben weil sie kaputt gehen hört man nicht, nur mal ganz selten was im Forum zu lesen oder wenn jemand meint er müsse eine eigene größere Festplatte einsetzen.
     
    Satsehen gefällt das.
  8. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.836
    Zustimmungen:
    890
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mit dem EPG Kanal: Ich glaube, von Technisat wird da nichts mehr geladen! die hatten aber auch vor Jahren mal den Download Kanal geändert.
    Zumindest muss aber in gewohnter Optik von damals die Senderseitigen EPG Daten erscheinen, beim drüber zappen.
     
    Satsehen gefällt das.
  9. Viewer 1

    Viewer 1 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-49 EXW 604
    Technisat Technistar K2 ISIO
    m. CI+Modul und G 09 Karte
    m.ext. 1 TB USB-Festplatte v.WD
    Vodafone Basic TV
    Voll ausgeb. KD-Netz
    Red Internet+Phone 100 Cable
    Technisat DigiPal ISIO HD
    Suche auch einen Nachfolger für meinen Kabelreceiver Technisat K2 ISIO. Die Digit STC bzw. Digit UHD gibt es kaum noch und die haben ja nun auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Bliebe noch der K4 Isio mit 4 Tunern, leider nur mit Full HD, kein 4K , obwohl bis im Kabel bei Vodafone Sender in 4K kommen bei den Kapazitätsproblemen. Läuft der 4K ISIO halbwegs rund? Bliebe noch die Sonata. Ist mir allerdings zu teuer.
    Würde schon gerne bei Technisat bleiben. Hat vieleicht jemand sonst noch einen heißen Tip?
     
  10. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    9.422
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich wollte, es gäbe einen receiver wie den sonata, ohne Boxen
     
    Satsehen, Viewer 1 und everist gefällt das.