1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Landesmedienanstalten sollen mehr aus Rundfunkbeitrag erhalten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Juni 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.221
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Michael Theurer, unter anderem Mitglied des Europaparlaments, will eine höhere Beteiligung der Landesmedienanstalten am Rundfunkbeitrag. Mit 250 Millionen mehr soll der Lokaljournalismus unterstützt werden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    Ich will auch so vieles...
     
  3. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    2.515
    Punkte für Erfolge:
    213
    da hört doch der Käse zu stinken auf. Das Lokale können auch Zeitungen abbilden. Was man als Bürger noch alles zahlen soll. Und die ballern das Geld in die Pensionen der Mitarbeiter und irgendwelchen komischen Förderprojekten, die am Ende kaum was bringen. Find ich keine gute Idee. Man könnte das , wenn gewollt auch über Steuern bezahlen und nicht per Zwangsrundfunkgebühr.
     
  4. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Deutschland verkommt immer mehr zum Selbstbedienungsladen und der Bürger muß wehrlos mitansehen wie sein Geld für Leistungen verteilt wird die er angeblich braucht.
    Es kommt natürlich keiner auf die Idee vielleicht die Bürger selber entscheiden zu lassen was sie brauchen.
    Es gehört vieles geschrumpft und nicht aufgebläht.
     
    l'aventurier und Satt18 gefällt das.
  5. Satt18

    Satt18 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich kann Telefrosch nur zustimmen. Leider auch in anderen wirtschaftlichen oder beruflichen Bereichen.
     
  6. l'aventurier

    l'aventurier Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn man nicht x Landesmedienanstalten behalten würde + stattdessen mal die Zusammenlegung anstrebe, dann gebe es auch mehr Geld für den eigentlichen Journalismus und nicht für die immensen Pensionen der ehemaligen Mitarbeiter und Intendanten.
     

Diese Seite empfehlen