1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laienfrage zu KD Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SteveHH, 26. März 2010.

  1. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    Anzeige
    Hallo

    ich steige ja so langsam auf Sat um.

    An meinem Mac habe ich ein elgato Eye Tv hängen. Nun hatte ich irgendwo mal gelesen das man die KD Kanäle auch über sat empfangen kann.

    Kann ich also einfach ein Alphacrypt mit der KD02 Karte füttern und dann ab ins Elgato und ich kann die KD Kanäle aus dem KD Digital Programm empfangen.

    Oder habe ich da was ich den falschen Hals bekommen ?

    Danke Euch

    Stephan
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Laienfrage zu KD Karte

    KD wird über SAT übertragen. Und zwar über Astra3 auf 23.5 Grad. Senden aber in DVB-S2, wirst also einen HDTV-Receiver benötigen.

    Ansonsten geht das wie von dir beschrieben.
     
  3. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Laienfrage zu KD Karte

    ich habe Astra 19,2 eingestellt
    dumm
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Laienfrage zu KD Karte

    Stell doch einfach beide Satelliten ein, also hol dir beide für den Empfang gleichzeitig rein !

    Geht mit einer Antenne ganz einfach zu machen.

    Steht aber alles hier schon zig-fach erklärt.
     
  5. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Laienfrage zu KD Karte

    Hmm ich habe von sowas keine Ahnung. Hat mir ein Elektriker angeschlossen

    ich weiss ich habe Schüssel an Wand mit 4 Kabel, 2 Wohnzimmer und 2 ins Arbeitszimmer.
    Im Wohnzimmer hängt der Technisat HD S2 + dran und im Arbeitszimmer das Elgato.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.237
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Laienfrage zu KD Karte

    Also der Receiver passt schon.
    Jetzt müsste die Anlage nur um Astra 3 23,5° Ost erweitert werden.
    Das kanst Du zum Beispiel mit mit sowas machen, um nicht unnütze in die bestehende Anlage einzugreifen.
    Universalmultifeedhalter 2-fach Alu - Montage Zubehör - LNB-Zubehör - hm-sat-shop.de

    Wird einfach auf das vorhandene LNB auf montiert.
    Hierbei die Spigelung des Signals beachten.
    Also das zusätzliche LNB kommt Westlich des vorhandenen.
    Verbunden wird die ganze Sache
    Mit so was:
    Spaun SAR 212 F - Diseqc-Relais - Spaun - hm-sat-shop.de

    Bitte beachten das kommt zwischen Deinem Receiver und dem Multischalter.
    nicht irgendwo dahinter.


    Hier eine Zeichnung. Nur die Neue Verkabelung eingezeichnet.

    [​IMG]

    Eigentlich ganz einfach.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Laienfrage zu KD Karte

    Er hat keinen Multischalter, er hat ein Quad-LNB. Sonst könnten vom LNB aus keine 4 Kabel DIREKT zu den Receivern gehen.

    Also einfach:
    1x Multifeedhalterung
    1x Single-, Twin- oder Quad-LNB (je nachdem wie viele Receiver mit beiden Satelliten versorgt werden sollen .. hier 1, 2 oder 4)
    1-4x DiSEqC- Schalter 2in1 (je nachdem wie viele Receiver mit beiden Satelliten versorgen werden sollen)

    Aber frag doch einfach mal deinen Elektriker, der weiß wie das geht !

    P.S. noch einfacher (und das geht auch obwohl jetzt sich viele wieder auf das hier geschriebene "stürzen" werden) wäre ein "Astra-Astra Monoblock Quad LNB" an die Antenne montieren. Das wäre dann eine Lösung für ca. 60-70€ mit der alle 4 Receiver beide Satelliten empfangen würden ! Die Antenne müsste dann aber 80-90cm haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2010
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.237
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Laienfrage zu KD Karte

    Das er keinen Multischalter hat geht aus den Postings nicht hervor.
    Aber ist auch unwichtig.

    Dan sieht es halt so aus.

    [​IMG]
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN

Diese Seite empfehlen