1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lahmes Netzwerk

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von StravlonBeta, 7. Februar 2005.

  1. StravlonBeta

    StravlonBeta Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Moin!

    Meine Dbox (Sagem, Yadi 2.0.0.8) steht im Wohnzimmer und hängt am 7m entferntem DSL-Router. Leider hab' ich beim verkabeln einen kleinen Fehler gemacht - Kabel ist 1-1 verbunden, soll heißen Pin 3 und 6 hängen auf unterschiedlichen Adernpaaren. Jedenfalls hab' ich es bisher nicht geschafft zum PC zu streamen - bei TuxVision hab' ich Standbilder, Direktaufnahme per CIFS bricht alle paar Sekunden ab. Gibt's eine Möglichkeit, sich auf der Konsole anzeigen zu lassen ob's Netzwerkprobleme gibt? Ich möchte das Kabel ungern nochmal crimpen, schon dreimal abgeschnitten und ist immer noch zu kurz :)

    MfG, Jan
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Lahmes Netzwerk

    Selbstvertändlich ist ein normgereches Kabel Voraussetzung (verdrillte Adernpaare für jeden Übertragungskanal)
     
  3. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Lahmes Netzwerk

    WIe kann man nur nach dem Motto verfahren:
    Ich habe ******* gebaut, keine Lust in Ordnung zu bringen - wie geht es trotzdem!?

    Tut mir leid was erwartest Du für Antworten wenn Dir das Problem doch schon bekannt ist. Bring das Kabel in Ordnung - mach nen zweites Kabel und verbinde beide mit einer Kupplung oder leg nen neues Kabel, aber so wird das nie was.
     
  4. DynamiteDan

    DynamiteDan Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Freiburg
    AW: Lahmes Netzwerk

    Hi,

    zuerst einmal hängt deine Box vermutlich nicht am Router sondern am Switch. Am Router wird dein DSL-Modem hängen.
    Die EIA/TIA-Richtlinien bei Patchkabeln sind unbedingt einzuhalten, ansonsten kann es sein dass die Verbindung zusammenbricht oder erst gar nicht funktioniert.
    Ich hab dir hier mal die zwei Standards angefügt:

    1 (grün/weiß) -------- 1 (grün/weiß)
    2 (grün) ------------- 2 (grün)
    3 (orange/weiß) ----- 3 (orange/weiß)
    4 (blau) ------------- 4 (blau)
    5 (blau / weiß) ------ 5 (blau/weiß)
    6 (orange) ---------- 6 (orange)
    7 (braun / weiß) ---- 7 (braun/weiß)
    8 (braun) ----------- 8 (braun)


    1 (orange/weiß) ------ 1 (orange/weiß)
    2 (orange) ------------ 2 (orange)
    3 (grün/weiß) --------- 3 (grün/weiß)
    4 (blau) -------------- 4 (blau)
    5 (blau / weiß) -------- 5 (blau/weiß)
    6 (grün) --------------- 6 (grün)
    7 (braun / weiß) ------- 7 (braun/weiß)
    8 (braun) ------------- 8 (braun)

    Letzteres ist EIA/TIA 568B-Belegung. Wenn mich mein Wissen nicht im Stich gelassen hat, ist das der meist verwendete Standard! Es bleibt dir also nix anderes übrig als das Kabel nochmal zu crimpen!


    Greetz
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2005
  5. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
  6. StravlonBeta

    StravlonBeta Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    AW: Lahmes Netzwerk

    Okay, ihr habt ja Recht. Natürlich hängt die Dbox am Switch und natürlich hab' ich gepfuscht :)

    @glamat: mir ist schon klar, dass ich nichts mehr an der Situation ändern kann, wenn's am Kabel liegt. Hätte aber genausogut sein können, das ich ein ganz anderes Problem habe. Wie auch immer, nach ein bisschen googeln habe ich den Befehl "ifconfig" gefunden. Der funktioniert auf der DBox auch und spuckt u.a. folgendes aus:

    RX packets:123092 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:22701
    TX packets:104777 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:90

    Also habe ich wohl definitv ein Problem mit dem Netz (wer hätte das gedacht :rolleyes: ). Also neues Kabel kaufen... danke für die Links - dann kann ich mich beim nächsten Mal an einen Standard halten.

    MfG
     
  7. StravlonBeta

    StravlonBeta Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    AW: Lahmes Netzwerk

    Der Vollständigkeit halber: heute neues Kabel gezogen und Kabel so belegt, wie es sein soll. Streaming klappt jetzt problemlos und ifconfig gibt folgendes aus:

    RX packets:131253 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:226043 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0

    Nun bin ich glücklich, danke allen für die richtige Belegung :)

    MfG
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Lahmes Netzwerk

    Wieder ein Glücklicher mehr, der Linux als OS für die DBox weiterempfehlen wird. :winken:
     
  9. StravlonBeta

    StravlonBeta Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    AW: Lahmes Netzwerk

    Stimmt. Nachteil dabei: hab' mir gleich wieder Arbeit aufgelastet weil ich den Umbau durchführen darf ;)

    MfG
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Lahmes Netzwerk

    Nicht zur Strafe, nur zur Übung.
     

Diese Seite empfehlen