1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lösung für Empfangsprobleme DECT und SAT DIGITAL und Analog

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hema, 28. Januar 2005.

  1. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Lösung für Empfangsprobleme DECT und SAT DIGITAL und Analog

    @Maddinz, bei dir hat die strahlung anscheinend schon gewirkt :eek:
     
  2. Digger99

    Digger99 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lösung für Empfangsprobleme DECT und SAT DIGITAL und Analog

    Tach leute

    Dect hin oder her.Auch wegen Platzhalterschaft.Schon mal jemand einen Plus PC mit eingebauter W-Lan karte gehabt? Nach zehn minuten geht keine Funk Maus mehr, kurz danach ist die Funk Tastatur weg und nach knapp ner stunde konnte ich nicht mals mehr telefonieren (siemens DECT).Und alles nur weil die Ver.....F.... W-lan Karte keine gegenstelle finden konnte.Alternatieve:Stinksauer und im Laufenden PC betrieb die Karte rausgezogen. Windoof hats Überlebt und ich bleibe bei meinen Kabelsalat ala Maus mit Tastaur.
    Cu
    Digger99
     
  3. oldfunky

    oldfunky Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Lösung für Empfangsprobleme DECT und SAT DIGITAL und Analog

    Das ist doch alles Schwachsinn ! Wie hier schon mal jemand sagte, da kann ich auch einen Schuhkarton mit Silberfolie auskleiden und über die Basisstation stecken > hat die gleiche Wirkung !
    Das grenzt ja schon an Scharlatarnerie und Verdummung ! Das gehört in die Kategorie Magnetarmbänder, Wünschelrutengänger und Co. !
    Das Schlimme daran ist, daß so was noch von einem öffentlich rechtlichen Sender wie dem MDR propagiert wird.
    Zum technischen Teil: Die DECT-Störungen gehen doch nicht nur von der Basisstation aus ! Auch das Mobilteil muß während des Telefonierens Hochfrequenz aussenden ! Und die dabei abgestrahlte Leistung ist normalerweise genaus so hoch, wie die von der Basisstation.
    Wenn jetzt im Augenblick zwar Ruhe ist mit den DECT-Störungen, dann treten sie spätestens dann wieder auf, wenn man beim (aktiven) Telefonieren mit dem Mobilteil neben dem Digitalreceiver steht.
    Fakt ist, daß die Störungen von der Höhe der abgestrahlten Leistung abhängt. Und hier gibt es tatsächlich herstellerabhängige Unterschiede bei den verschiedenen DECT-Telefonen.
    Jedenfalls hat hier die Hysterie um HF-Smoke wieder mal ganze Arbeit geleistet.....
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  5. hema

    hema Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lösung für Empfangsprobleme DECT und SAT DIGITAL und Analog

    ich mache weder reklame noch sonst was für den hersteller .fakt ist sobald die station in der box ist ist keine störung vorhanden.beim telefonieren ist ebenso keine störung da.wenn das ganze mit einem schuhkarton und silberpapier zu erledigen ist umso besser dann kann man sich die 99.- eur sparen.hab ich vorher nicht gewußt bin laie.das wie oldfunky schreibt alles schwachsinn ist kann ich nicht nachvollziehen soll er doch weiter seinen kopf in jede mikrowelle halten.ich bin auf jedenfall froh das die störungen weg sind. und wenn jemand das selbe mit schuhkarton und silberpapier erreicht bitte hier berichten.damit andere sich die 99.- eur sparen können.
     
  6. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Lösung für Empfangsprobleme DECT und SAT DIGITAL und Analog

    Ich persönlich halte es für viel sinnvoller, die Ursache der Probleme (mangelhafte Abschirmung der Sat-Anlage, in 99% der Fälle des Antennenkabels) abzustellen, als für viel Geld an den Symptomen herumzubasteln.
     
  7. Tyrion_69

    Tyrion_69 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lösung für Empfangsprobleme DECT und SAT DIGITAL und Analog



    Danke für diesen genialen Tipp! :D Habe zwar auf den Schuhkarton verzichtet, aber meine Telefonbasis mit Haushaltsüblicher Alufolie eingewickelt. Endlich kann ich auch Pro7 SAT1 und co sehen.:eek: :eek:
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93